Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Ankündigung (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

RAGE AGAINST RACISM: Am 31. Mai und 01. Juni geht es in die nächste Runde!

Rage Against Racism 2024

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Duisburgs coolstes "umsonst & draußen" Open Air öffnet die Pforten! Zwei Tage lang werden beim Rage Against Racism 2024 an der Friemersheimer Mühle Metal- und Rock-Acts in die Saiten, Becken und Tasten hauen, um gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen! Wir haben für Euch hier die Fakten zum Festival übersichtlich zusammengefasst.

Am Freitag, den 31,05, um 16 Uhr beginnt der Einlass zum Rage Against Racism 2024, welches dann eine halbe Stunde später von den australischen Metalheads Darker Half gebührend eröffnet wird! Fünf Bands am Freitag und neun am Samstag sorgen für Stimmung, Moshpits und geschüttelte Mähnen - wobei wir natürlich den traditionellen Auftritt des Musikcorps Hohenbudberg ausdrücklich dazu zählen! Was ansonsten Eure Highlights sind müsst, ihr selbst entscheiden, zumal das Festival wieder verschiedenste Spielarten des Metal präsentiert. Fakt ist aber, dass man mit Acts wie Lacrimas Profundere, Freedom Call und Thomas Godoj hochkarätige Headliner gewinnen konnte, die hier bei freiem Eintritt für Euch aufspielen!
Das komplette Programm haben wir im Folgenden für Euch aufgelistet:

Lacrimas Profundere
Lacrimas Profundere

LINE UP/RUNNING ORDER: Freitag, 31.05.2024
20:35 - 22:00 Freedom Call
19:10 - 20:15 Decembre Noir
18:10 - 18:50 Abbie Falls
17:20 - 17:50 Asphagor
16:30 - 17:00 Darker Half
16:00 Uhr Doors

Samstag, 01.06.2023
21:30 - 23:00 Lacrimas Profundere
19:50 - 21:10 Thomas Godoj
18:30 - 19:30 Silenzer
17:10 - 18:10 Galactic Superlords
15:50 - 16:50 Motorowl
14:50 - 15:30 Blodtåke
13:50 - 14:30 Greydon Fields
13:00 - 13:30 Hellgrav
12:30 - 12:50 Musikcorps Hohenbudberg
12:00 Uhr Doors

Erwähnt werden sollte an dieser Stelle, dass die Ausrichtung Rage Against Racism zuletzt aufgrund der explodierenden Kosten für Veranstalter auf der Kippe stand, durch eine erfolgreiche Crowdfunding-Kamapgne aber nun stattfinden kann. Damit aber auch in Zukunft fleißig gerockt werden kann, bitten wir Euch wirklich: Erscheint zahlreich und konsumiert vor Ort das eine oder andere Kaltgetränk (und was sonst noch so angeboten wird). Selbst wenn Ihr Metal nur bedingt mögt, kann man beim Rage Against Racism einfach Spaß haben, tolle Leute kennenlernen und eine gute Zeit verbringen!

A propos Preise: Diese sind beim Festival wirklich fair! Zahlreiche ehrenamtliche Helfer packen mit an. um das Ganze erschwinglich am Laufen zu halten. Ihr zahlt also nicht nur keinen Eintritt, sondern könnt generell mit kleinem Budget schon viel Genuss erleben!

Darker Half
Darker Half

Also Leute - wir sehen uns hoffentlich beim Rage Against Racism in Duisburg! Hier nochmal die wichtigsten Fakten im Überblick:

RAGE AGAINST RACISM 2024
31.05. bis 01.06.2024
An der Friemersheimer Mühle, Duisburg-Rheinhausen
Eintritt frei!
www.rageagainstracism.de

05/25/24 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu RAGE AGAINST RACISM:

09/07/21VADER: Tour durch Osteuropa(News: Musik)
02/07/20MOTORJESUS: Live Resurrection(Rezension: Musik)
02/24/21RAGE AGAINST RACISM 2021: Fällt aus - nächste Ausgabe 2022(News: Veranstaltungen)
03/28/11SuidAkrA: Gegen Trends und Fremdenfeindlichkeit(Interview: Musik)
04/01/20MOTORJESUS: Rock´n´Roll und dicke Reifen(Interview: Musik)
Greenist
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.