Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

ELM STREET: The Great Tribulation

Die australische Band ELM STREET veröffentlichten bisher zwei Alben. Das letzte Werk Knock ‚Em Out… With A Metal Fist erblickte 2016 das Licht der Welt. Danach brachte die Band ihre Heavy-Metal-Power nach Europa, Kanada und in die USA, bei der sie sogar einen Support-Slot für UDO DIRKSCHNEIDER ergattern konnten. Nun sind sie zurück mit dem neuen Album The Great Tribulation, auf dem sie dem neuen Metal der alten Schule frönen und vielleicht auch noch mehr.

So beginnt das Album mit dem elf minütigen, epischen Album-Opener Seven Sirens. Thematisch behandelt der Song das biblische Armageddon und das wurde sehr gut umgesetzt. Des Weiteren gibt es uns noch einen Ausblick auf das was wir noch erwarten können, denn einige der restlichen Songs sind alle über sechs Minuten lang. Nicht so beim nächsten Track Take The Night, bei dem es sich um eine punkige Thrashmetal-Nummer handelt und bei der auch richtig Stimmung aufkommt. Auch The Price Of War kommt sehr thrashing rüber, aber die Energie die von diesem Lied ausgeht ist fantastisch. Dann beginnt der Reigen der Songs über sechs Minuten Länge und der Anfang macht das am Anfang Drum orientierte Stück If Provoked, Will Strike. Der Gesang von Sänger Ben Batres, mit seinen fast Hardcore-lastiger Stimme, bildet den perfekten Gegenpart zu den tollen Gitarrenparts, die teilweise episch und dann mal wieder thrashig daherkommen.

Auf realen Ereignissen basiert der schockierende Text des nächsten Liedes Behind The Eyes Of Evil. Der zu Anfang im Mid-Tempo agierende Song geht unter die Haut und die Band hat es sehr gut verstanden die düstere Stimmung musikalisch umzusetzen, denn auch die rasanten Thrash-Parts fügen sich nahtlos ins Bild. Vom instrumentalen Lied The Last Judgement ha die Band schon 2021 in der Pandemie eine Version veröffentlicht, die aber nun noch einmal überarbeitet wurde und herausgekommen ist ein sehr spannender Song, der auch sehr viele progressive Parts beinhaltet. Einen hörenswerten und unter die Haut gehenden Song ist ELM STREET mit dem balladesken Lied The Darker Side Of Blue, das mit orchestralen Parts verfeinert wurde und Sänger Ben Batres die stärkste Leistung auf dem Album bietet. Den Abschluss bildet der Song A State Of Fear, auf dem die Band noch einmal alles aus sich rausholt. Man kann dieses Lied in keine der üblichen Schublade stecken, denn dazu ist er zu variantenreich und genau das haben wir bisher auf dem Album zu hören bekommen.

Auf The Great Tribulation verbinden ELM STREET die unterschiedlichsten Metal-Genres, die von traditionellem Metal zu modernem Metal reichen. Hinzu kommen noch langsame und rasante Passagen, welche das Album sehr spannend macht, nur muss man es sich erarbeiten, den bei jedem Durchlauf entdeckt man wieder neue Feinheiten. Höhepunkte sind der raue und inbrünstige Gesang von Ben Batres und der kraftvolle Sound, den die Band erschaffen hat.

Trackliste
01. Seven Sirens
02. Take The Night
03. The Price Of War
04. If Provoked, Will Strike
05. Behind The Eyes Of Evil
06. The Last Judgement
07. The Darker Side Of Blue
08. A State Of Fear

Veröffentlichung: 27.10.2023
Stil: Metal, Modern Metal Thrash Metal, Heavy Metal
Label: Massacre Records
Facebook: facebook.com/ElmStreet

Elm Street: The Great Tribulation
Buchmaxe

10/28/23 by Gisela
ELM STREET in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu ELM STREET:

09/02/19CRYSTAL VIPER: Tracklist und mehr zum kommenden Album(News: Musik)
11/14/11Elm Street: Barbed Wire Metal(Rezension: Musik)
01/10/14ICED EARTH: “Plagues Of Babylon” erhältlich!(News: Musik)
10/13/13ICED EARTH: Titelsong des neuen Albums veröffentlicht!(News: Musik)
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.