Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MORTAL FACTOR: Where To From Here

Als 5-Mann-Band gestartet, spielte die 2003 gegründete Schweizer Metal Maschine MORTAL FACTOR über 130 Liveshows in Europa. Im Laufe der Zeit schrumpfte das Line-Up auf ein kraftvolles Trio. Angefangen als wahre Thrash Metal Maniacs hat sich der Sound der Band in ein groovendes Monster verwandelt - Simply Metal! Die erste, offizielle Veröffentlichung war 2006 eine 3-Song Promo-CD. 2009 folgte eine Split-CD mit der brasilianischen Band HICSOS. 2014 erschien das erste Album No Lessons Need Learning“, welches mit vielen positiven Kritiken bedacht wurde. Nach ihrer 5-Track-EP Five CC of Pure… (2018) wurde ihre ihre EP Devil and His Dog 2021 veröffentlicht. Nun gibt es endlich mit Where To From Here das zweite Album.

Wenn man sich die ersten Sekunden vom Lied Found A Minute anhört, denkt man zuerst falsche CD, nein, denn kurz danach scheppert es ganz schön im Gebälk. Der Metalsound bekommt durch die harschen Vocals den richtigen Drive. Weiter geht es mit dem thrashig angehauchten Metalsong Spirit Soul, der sehr gekonnt mit Deathmetal-Vocals aufgepeppt wurde. Trotz allem benötigt man einige Durchläufe bevor er sich voll entfaltet, denn an manchen Stellen kommen noch progressive Klänge hinzu. Das rasante Stück You Do erinnert mich ein wenig an ANNIHILATOR, aber auch für diesen Song ist es angebracht die Repeat-Taste zu drücken und heraus kommt ein toller Metalsong. Das Lied The Road ist ein waschechter Metalsong der mit exzellenten und leichtem Deathmetalgesang untermalt wurde. Der fast fünf Minuten lange Song Whiskey Stream ist eine regelrechte Wundertüte, denn erstens ist der Gesang von Dave Roos Launchbury so variantenreich, denn auch die cleaneren Vocals stehen ihm gut zu Gesicht und zweitens ist die Instrumentalisierung einfach nur perfekt.

Auch auf dem Song Tryin zeigt uns die Band, dass sie in der Lage sind einen spannenden Metalsong zu erschaffen, der sowohl vom Tempo, als auch vom Gesang her, sehr variantenreich ist. Mit einer wahren Metal-Granate, in Form von Broken, geht der Reigen weiter. Der eher schleppende Song erzeugt durch den tollen Gitarrensound und dem Gesang in feinster Deathmetal-Manier. Sehr experimentell beginnt das Lied Until It Cracks und man denkt im ersten Moment an eine Ballade, aber falsch gedacht, denn in seiner fünf Minuten langen Laufzeit entwickelt er sich zu einem ziemlich düsteren Groovemonster. Auch bei dem Song Order In The Chaos beweisen sie uns, dass sie exzellente Songwriter sind und dann sind wir schon am Ende bei Good As Gold, einer weiteren doomigen Groovemaschine angelangt. Ich denke, dass die Fans bei diesem Song von Anfang bis zum Ende bangen werden, obwohl, da sind ja noch einige sehr ruhige Passagen in dem Song – Zeit für eine Pause für die Banger.

Mit ihrem zweiten Album Where To From Here ist es der Band MORTAL FACTOR gelungen, ein wahres Metal-Monster zu erschaffen. Man kann aber immer noch in den Songs nachvollziehen, dass sie aus der Thrash-Metal Ecke kommen und genau das ist auch gut so.

Trackliste
01. Found A Minute
02. Spirit Soul
03. You Do
04. The Road
05. Whiskey Stream
06. Tryin
07. Broken
08. Until It Cracks
09. Order In The Chaos
10. Good As Gold

Veröffentlichung: 15.09.2023
Stil: Metal, Thrash Metal, Death Metal, Heavy Metal
Label: Darkstorm Records
Facebook: facebook.com/Mortal-Factor

Mortal Factor: Where To From Here
Boxhaus

09/12/23 by Gisela
MORTAL FACTOR in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu MORTAL FACTOR:

08/15/23METALAPOLIS RECORDS: Neue Videos von u.a. WarWolf, SERFEANT STEEL zu sehen(Video: Musik)
Dartfieber
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.