Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

WINGER: Seven

WINGER, die Band um den Sänger Kip Winger veröffentlichten mit Seven ihr erstes Album seit ihrer letzten Veröffentlichung Better Days Comin aus dem Jahre 2014. Seit 1987 besteht die Band und besteht heute aus dem unverwüstlichen Kip Winger, seinem Gitarrenpartner Reb Beach (DOKKEN, WHITESNAKE, BLACK SWAN), Schlagzeuger Rod Morgenstein, Keyboarder und Gitarrist Paul Taylor (STEVE PERRY, ALICE COOPER) und dem ebenfalls langjährigen Gitarristen John Roth (BLACK OAK ARKANSAS, GIANT, STARSHIP). Ich war schon im Vorfeld gespannt auf die neuen Songs und hier sind sie nun!

Auf dem Album befinden sich zwölf neue Songs, die ich euch nun ein wenig vorstellen werde. Mit einem amtlichen Opener, in Form von Proud Desperado startet das Album. Trotz Radiotauglichkeit besitzt der Song genug Härte und vor allem ganz tolle Refrains. Vor allem die Gitarrenfraktion muss man positiv hervorheben. Leicht progressiv ist das nächste Lied Heaven´s Falling an manchen Stellen ausgefallen. Trotz allem überwiegt der treibende Rocksound und Kip Winger gefällt mir sehr gut mit seinem variantenreichen Gesang. Mit heavy klingenden Gitarrensound beginnt Tears Of Blood und in seinem fünf minütigen Verlauf entwickelt sich das Stück zu einem genialen Midtemposong, bei dem der Groove den Ton angibt. Nach dem schnellen und harten Resurrect Me, wird es bei Voodoo Fire etwas schwermütiger, was durch die stampfenden Rhythmen hervorgerufen wird und somit sehr viel Variantenreichtum bei den neuen Songs gebracht wird. Sehr melodisch klingt die Ballade Broken Glass und klingt in der über 5-minütigen Laufzeit zu keiner Zeit kitschig.

Ganz leicht bluesige Passagen kann man beim Rocker It’s Okay vernehmen. Auch auf diesem Lied präsentiert sich Kip sehr gut mit seinem kraftvollen und sehr differenzierten Gesang. Für mich das ultimative Highlight ist das Lied Stick The Knife In And Twist. Der harte und treibende Sound wird durch die messerscharfen Riffs total unterstützt. Zudem geht der Song auch noch direkt ins Ohr, was will man mehr. Für den Song One Light To Burn benötigt man ein wenig mehr Zeit, denn der doch sehr schleppende Sound machte mir am Anfang ein wenig Probleme ihn richtig einzuschätzen. Da gibt es krachende Riffs auf der einen Seite und midtempomäßigen Sound auf der anderen. So ganz Zugang hebe ich leider nicht bekommen. Kein Problem, denn schon das nächste Stück Do Or Die klingt wie aus einem Guss und der temporeiche Song ist zudem noch sehr abwechslungsreich. Das trifft auch auf die rockende Nummer Time Bomb zu, obwohl dieser auch wieder sehr im Midtempobereich liegt, aber vor allem durch den Gesang sehr mächtig klingt. Den Abschluss macht das 7:30 Minuten lange Lied It All Comes Back Around, welches wieder progressive Elemente beinhaltet. Vom Tempo ist auch Abwechslungsreichtum angesagt. Der perfekte Abschluss des neuen Albums von WINGER.

Mit Seven ist der Band WINGER ein abwechslungsreiches und sehr ambitioniertes Album geglückt. Man merkt der Band ihre Spielfreude an und ein großer Anteil an der Qualität hat in großem Maße Gitarrist Reb Beach und natürlich auch Kip Winger, denn seine Stimme ist abwechslungsreich und sehr druckvoll. Hoffentlich müssen wir dieses Mal nicht wieder neun Jahre warten.

Trackliste
01. Proud Desperado
02. Heaven´s Fallen
03. Tears Of Blood
04. Resurrect Me
05. Voodoo Fire
06. Broken Glass
07. It’s Okay
08. Stick The Knife In And Twist
09. One Light To Burn
10. Do Or Die
11. Time Bomb
12. It All Comes Back Around

Veröffentlichung: 05.05.2023
Stil: Hardrock, Rock, Melodicrock, Melodic Hardrock
Label: Frontiers Records
Facebook: facebook.com/Winger

Winger: Seven
Buchmaxe

05/06/23 by Gisela
WINGER in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu WINGER:

08/24/10Shadowgarden: Ashen(Rezension: Musik)
05/13/13Zombie Inc.: Homo Gusticus(Rezension: Musik)
08/11/09Celtic Rock Open Air 2009(Bericht: Veranstaltungen)
06/27/11Consfearacy: Consfearacy(Rezension: Musik)
08/23/08Falchion: Chronicles Of The Dead(Rezension: Musik)
Kutami
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.