Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MANDO DIAO: Boblikov´s Magical World

Mando Diao. Mit dieser Band verband ich persönlich bisher genau zwei Songs: Das coole, eher poppige Stück Dance With Somebody, welches seinerzeit der (verdiente) Durchbruch für die Schweden war. Und Black Saturday, eine Nummer, die ich total Klasse fand und sogar gelegentlich bei DJ-Sets der schwarzen Szene verwendete. Davon ausgehend habe ich die Band poppig-wavig wahrgenommen und war entsprechend gespannt, als mir erstmals ein ganzes Album der Band zur Review ins Haus flatterte. Boblikov´s Magical World heißt die Scheibe. Der namensgebende Boblikov repräsentiert dabei laut Presseinfo "die Persona, die wir alle in uns tragen und die Dinge gerne auf den Kopf stellt – der kleine Teufel auf unseren Schultern". Klingt nach Zerrissenheit und Spannung und macht definitiv neugierig.

So starte ich also den Player und lausche den Songs. Und was passiert? Im ersten Moment bin ich ziemlich überrascht. Gut, der erste Track Wake Up bewegt sich noch in jenem Indie-Pop-Rock-Sektor, den ich erwartet hatte. Doch schon Lied Nummer Zwei - Frustration - vermittelt nicht nur The BossHoss-Vibes (am Anfang), sondern geht anschließend mächtig nach vorne... definitiv einer meiner absoluten Lieblinge auf Boblikov´s Magical World! Ab da folgt ein buntes Potpourri an wirklich guten Songs, die deutlich mehr rocken, als ich es vermutet hätte. Stop The Train shuffelt ein paar Rock´n´Roll-Feelings ein, Get It On weckt den musikalischen "Easy Rider" im Hörer, und More More More stellt einer poppig-fluffigen Strophe einen kraftvollen, ja schon zermürbenden Shout-Refrain entgegen.

Und damit hätten wir nur die erste Hälfte des Albums "umschrieben" -sofern man Gehörtes und Gefühltes in Worte fassen kann. Insgesamt darf man hier einige Psychedelic-Anleihen ebenso erwarten, wie gelegentliche Garage-Sequenzen und vor allem eines: Immense kreative Freigeistigkeit, die das Spannungslevel durchweg hoch hält und nur ganz selten mal ins Anstrengende abdriftet. Vor allem aber überrascht das Album - zumindest einen unbedarften Hörer wie mich, der (geblendet durch die ihm bekannten Hits) mit etwas anderen Klängen gerechnet hätte.

Was lernen wir daraus? Man sollte nicht mit "Erwartungen" durchs Leben gehen, auch nicht wenn es um Musik geht. Mittels Boblikov´s Magical World habe ich mich erstmals ausführlich mit Mando Diao beschäftigt und muss sagen: Aus der mir dadurch gebotenen Perspektive überzeugt die Band um so mehr, wenngleich Black Saturday hier nirgends übertroffen wird. Das neue Album ist einfach für sich durchgehend stark!

Bleibt abschließend noch der Tipp: wer die "alten Hits" der Bands mag, sollte sich auch Fire In The Hall anhören - hier wird ein ähnlich schöner, treibender Tanzsound bedient. Für mich neben Frustration der zweite Höhepunkt auf Boblikov´s Magical World.

Trackliste
01. Wake Up
02. Frustration
03. Stop the Train
04. Get It On
05. More More More
06. Primal Call
07. Fire in the Hall
08. Animal
09. Rabadom Ching
10. Loner

Veröffentlichung: 28.04.2023
Stil: Rock/Alternative
Label: Playground Music/Cargo

Mando Diao: Boblikov´s Magical World

04/25/23 by Otti
MANDO DIAO in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu MANDO DIAO:

04/17/23MANDO DIAO: Neues Album "Boblikov´s Magical World" und Tourdaten(News: Musik)
11/26/09Just Sing!: Karaoke für den Nintendo DSi und den Nintendo DS(News: Spiele)
05/18/22MOTHER MERSY : From Above(Rezension: Musik)
11/25/09Need for Speed: The Battle live auf der Essen Motor Show(News: Spiele)
Dartfieber
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.