Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

ZSK: Hass↯Liebe

Alles begann vor 25 Jahren in Göttingen: Ein paar Jungs fanden sich zusammen, um Skatepunk zu machen. ZSK nannten sie sich, nach einer umstrittenen Polizeieinheit ihrer Heimatstadt. Heute ist die Band in Berlin zu verorten, hat Umbesetzungen und einen zeitweiligen Split überstanden und ist in vielerlei Hinsicht gereift. Mit Sicherheit gehören ZSK mittlerweile zu den etablierten Acts der Szene und sind von den Line-Ups grioßer und kleiner Festivals nicht mehr wegzudenken. Jetzt wird das Vierteljahrhundert mit einem brandneuen Album gefeiert, das eigentlich eher aus der Not mangelnder Auftrittsmöglichkeiten während der Pandemie entstanden ist, nun aber die wieder stattfindenden Tourneen mit frischen Songs anreichert.

Hass↯Liebe heißt das Werk, und genau im Spannungsfeld zwischen diesen beiden Extremen bewegen sich die Lyrics. Frontmann Joshi prangert im Opener Darwin die Ignoranz an, mit der wir die Welt und uns selbst regelrecht zerstören, regt sich gemeinsam mit Romana von Attic Stories über einen gewissen Scheisstyp auf und stellt fest, dass gewisse Mitmenschen in ihrer Weltsicht Beratungsreistent sind. Andererseits stellt er fest, dass er und seine Jungs viel Glück im Leben hatten, welches geteilt werden sollte, und bringt seine Liebe auch im abschließenden Und ich höre Dich atmen zum Ausdruck.

Musikalisch rocken ZSK auf Hass↯Liebe zwischen Punk und Alternative, zwischen Pop und Independent, spielen ihre Stärken aus, liefern griffige Riffs, pogotaugliche Nummern und knackige Ohrwürmer.

Man hört sie hier und da, die Unkenrufe vonwegen "Kommerz" und "Ist das noch Punkrock?", aber das ist ja bei nahezu jeder Band der Szene so, die nicht im Stillstand verkümmert und/oder in einem Kokon aus Klischees einigelt. ZSK sind nicht im Gestern stecken geblieben, haben aber dabei auch ihren Kern nie verloren. Man muss ihre Musik nicht feiern, aber man kann es, wenn man sich darauf einlässt. Hass↯Liebe liefert hierfür jede Menge starken, neuen Stoff!

Trackliste
01. Darwin
02. Ich liebe: Dieses Leben
03. Neuanfang
04. Scheisstyp
05. Glück
06. Hipster
07. Beratungsresistent
08. Stärker als die Angst
09. Himmel
10. Hassliebe
11. Und ich höre dich atmen

Veröffentlichung: 10.02.2023
Stil: Punk
Label: Hamburg Records

ZSK: Hass↯Liebe
ADCELL

02/09/23 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu ZSK:

11/13/18RANTANPLAN: Kündigen Tour zum neuen Album an(News: Musik)
12/11/09Machinarium(Test: Spiele)
06/03/24HAIN: Spiegelbild(Rezension: Musik)
08/11/19ROCK AM TURM 2020: Erste Bands stehen fest(News: Veranstaltungen)
02/02/23TYNA: Tourdaten Frühjahr 2023(News: Musik)
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.