Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

FALLEN SANCTUARY: Terranova

FALLEN SANCTUARY, die Band um den SERENITY Sänger Georg Neuhausen und Marco Pastorino, dem Gitarristen von TEMPERANCE veröffentlichen mit Terranova ihr Debutalbum. Im Gegensatz zu SERENITY dreht es sich bei den Texten nicht mehr um historische Geschichten, denn Georg Neuhausen verarbeitet in den Lyrics aktuelle und dazu noch sehr gesellschaftskritisch. Themen wie Drogenabhängigkeit, Umweltzerstörung und auch der Aufruf zur Gewaltfreiheit bringen es auf den Punkt. Mal sehen, oder besser gesagt hören wie es soundmäßig ausgefallen ist.

Auf dem Album befinden sich 10 Songs. Zusätzlich gibt es noch einen Bonustrack, der auf der Limited Version vertreten. Starten wir mal das Album. Mit dem Titelsong Terranova beginnt der Reigen auch sehr flott und sehr gut. Das macht richtig Lust auf mehr. Einen hervorragenden Song mit progressiven Anleihen gibt es dann mit Now And Forever. Das Lied kommt einer Hymne gleich und vor allem beeindruckt mich der außerordentlich gute Gesang von Georg Neuhausen, der sich wunderbar in den Song einfügt. Sofort ins Ohr geht das nächste Stück Broken Dreams, der einem einfach nicht mehr loslässt. Was für ein Song! Im Feinsten Melodic Powermetal dringt das Lied Rise Against The World, der aber auch seine ruhigen Phasen beinhaltet und wieder ist es der Gesang, der mich in seinen Bann zieht. Mit einer tollen Gitarrenpassage beginnt der Hardrocker To The Top. Bei diesem bekennt sich Georg zu einer Welt ohne Leid und Kriege und er spricht mir aus der Seele.

Einen weiteren Ohrwurm haben FALLEN SANCTUARY mit Destiny komponiert. Der Powermetalsong verfügt auch noch über ein geniales Gitarrensolo von Marco Pastorino. Eine Ballade, welche unter die Haut geht ist ihnen mit I Can’t Stay gelungen. Wieder einmal ist es der Gesang, der dem Song das gewisse Etwas verleiht. Mit faszinierenden Keyboardparts wurde Trail Of Destruction ausgestattet und genau das tut dem Hardrocker sehr gut, den der Midtemposong klingt dadurch sehr emotional. Mit einem mehrstimmigen Gesang und Refrains die im Ohr stecken bleiben kommt danach No Rebirth um die Ecke. Ein Hardrocker nach Maß, der auch wieder zu überzeugen weiß. Sehr abwechslungsreich klingt Bound To Our Legacy. Das Stück wechselt von krachendem Powermetal zu emotionalem Hardrock, aber es klingt trotz allem sehr komplex. Für mich ein weiteres Highlight auf dem Album. Mit dem letzten Song auf dem Album, Wait For Me, wird man sehr gefühlvoll nach Hause gebracht. Die starke und emotionale Akustikballade ist das Sahnehäubchen des Albums.

Terranova von FALLEN SANCTUARY ist ein Album, was man von Anfang bis Ende durchhören kann, denn die Songs sind vielfältig, haben Seele und man will einfach nur noch mehr davon hören. Es kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Da kann man sich doch wirklich darüber freuen, dass neues Songmaterial nach eigenem Bekunden bereits vorhanden ist und ein weiteres Album nur noch aufgenommen werden muss. Gut, denn von solchen Bands will man mehr hören.

Trackliste
01. Terranova
02. Now And Forever
03. Broken Dreams
04. Rise Against The World
05. To The Top
06. Destiny
07. I Can’t Stay 08. Trail Of Destruction
09. No Rebirth
10. Bound To Our Legacy
11. Wait For Me (Bonustrack Limited)

Veröffentlichung: 24.06.2022
Stil: Melodic Power Metal, Rock, Metal, Heavy Metal
Label: AFM Records
Facebook: facebook.com/FallenSanctuaryMetal

Fallen Sanctuary: Terranova
Airsoftsports

24.06.2022 by Gisela
FALLEN SANCTUARY in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu FALLEN SANCTUARY:

30.04.2022FALLEN SANCTUARY: Veröffentlichen neues Video(Video: Musik)
18.03.2022Midsummer Music Festival 2022: Airport Neuhardenberg(News: Musik)
American Footballshop de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.