Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

CORELEONI: III

Seit über 30 Jahre ist Gitarrist Leo Leoni bei der schweizerischen Band GOTTHARD und hat diese auch mitbegründet. Mit seiner Band CORELEONI kann er nun schon seit 2018 das machen was sein Herz erfreut. So gab es in der Vergangenheit Coversongs von GOTTHARD, aber auch selbst komponierte Songs. Nun führt er dieses konsequent in seinem dritten Album III weiter, auf dem sich auch einige Cover von GOTTHARD befinden. 15 Songs, ich bin mehr als gespannt.

Zuerst einmal ist der Sänger Eugent Bushpepa neu zur Band gestoßen und er ersetzt somit Ronnie Romero. Das war eine gute Wahl, denn schon bei dem ersten Track Let Life Begin Tonight kann er mit viel Gefühl dem rockigen Song leben einhauchen. Beim nächsten Song Purple Dynamite, der groovig und rockig klingt, erinnere ich mich vom Gesang her ein wenig Steve Lee, denn die Stimme klingt sehr ähnlich. Trotz allem ein toller Song, alleine durch die erdigen Riffs. Genau diese Riffs sehen auch im Mittelpunkt des nächsten Songs Guilty Under Pressure. Der rasante Rocker überzeugt von der ersten Sekunde an. Sehr originell beginnt Greetings From Russia mit seinem Gitarrenspiel. Man kann Bluesrock-Parts heraushören und er hat den großen Ohrwurmfaktor, den man sich bei solchen Songs wünscht. Dann wird es mit Sometimes sehr gefühlvoll, denn die Ballade ist einfach nur spitze und rutscht keine Sekunde in die Belanglosigkeit ab. Dafür sorgen schon alleine die perfekt inszenierten Gitarren und der durchdringende Gesang.

Der Bluesrock-Song Like It Or Not ist ein Highlight auf dem Album. Mir gefällt vor allem der Gesang und die exzellente Gitarrenarbeit. Den folgenden Song Wake Up Call kann man als einen wirklichen Aufwachsong bezeichnen, denn die treibenden Gitarren und auch die anderen Instrumente tragen ihr Übriges dazu bei. Ein wahres Highlight! Mit einem coolen Bass-Intro beginnt Sick & Tired und in seinem Verlauf entwickelt er sich zu einem Groove-Monster der sich im Gehörgang festsetzt. Vom Titel könnte man hinter Would You Love Me eine Ballade vermuten, aber das täuscht ganz gewaltig, denn der Song rockt von Anfang bis zum Ende. Mit einem Keyboard-Intro beginnt Deep In My Soul und es ist eine weitere Ballade die unter die Haut geht. Das liegt vor allem am Gesang von Eugent Bushpepa. Auch die ROLLING STONE Cover-Version von Jumpin´ Jack Flash weiß voll zu überzeugen, denn CORELEONI interpretieren sie in einer Weise als wäre der Song ihrer – toll!

Es gibt auch noch vier Bonustracks, die aber nur auf dem CD-Digipak und Boxset enthalten sind. Es handelt sich alles um GOTTHARD Songs. Da wäre als erster Song, die perfekt in Szene gesetzte Ballade Say Goodbye, die durch Pianoklänge noch mehr Intensität erlangt. Auch das nächste Stück Good Time Lover klingt in der Cover-Version ziemlich spacig und da ist das Gefühl wieder als hören man Steve Lee. Auch das Lied Fist In Your Face bekommt einen neuen Sound verpasst und der ist einfach super. Den letzten Song, I´m On My Way klingt sehr unterschiedlich zum Original, aber dadurch bekommt das Stück seine Eigenständigkeit.

Gut das sich CORELEONI von ihren Coversongs zum größten Teil verabschiedet haben. Mit dem Album III haben sie in jedem Fall eine Daseinsberechtigung, denn die Songs gehen alle unter die Haut, seien es die Coversongs von GOTTHARD oder die eigenen Stücke. Auch Sänger Eugent Bushpepa ist eine Bereicherung für die Band.

Trackliste
01. Let Life Begin Tonight
02. Purple Dynamite
03. Guilty Under Pressure
04. Greetings From Russia
05. Sometimes
06. Like It Or Not
07. Wake Up Call
08. Sick & Tired
09. Would You Love Me
10. Deep In My Soul
11. Jumpin´ Jack Flash (THE ROLLING STONES-Cover)

Bonustracks (nur CD-Digipak und Boxset!)
12. Say Goodbye (GOTTHARD-Cover)
13. Good Time Lover (GOTTHARD-Cover)
14. Fist In Your Face (GOTTHARD-Cover)
15. I´m On My Way (GOTTHARD-Cover)

Veröffentlichung: 13.05.2022
Stil: Melodic-Hardrock, Rock, Melodic-Metal, Bluesrock
Label: Atomic Fire Records
Facebook: www.facebook.com/coreleoni

Coreleoni: III

13.05.2022 by Gisela
CORELEONI in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.