Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Bericht (Veranstaltungen)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

DARK SKIES OVER WITTEN VI: Ein Abend voller Musik und Herzblut

The Arch
The Arch

Es war der 26.03.2022 und wir waren völlig ausgehungert, was Konzerte und Festivals betraf und freuten uns umso mehr, dass wir das kleine aber sehr feine Festival Dark Skies over Witten VI in der WerkStadt, Witten besuchen durften. Coronabedingt musste die Veranstaltung schon zweimal verschoben werden und das Line-up hatte sich zwischenzeitlich ein bisschen geändert, aber nun war es soweit. Ausgerichtet hat das Ganze ein Team das auch die Lost Sounds Parties im Bahnhof Langendreer veranstaltet. Herzblut war somit ausreichend vorhanden.

Einige Tage vor der Veranstaltung fand jedoch noch eine Line-up-Änderung statt. Und zwar wurde angekündigt, dass Then Comes Silence anstelle von The Eternal Afflict spielen sollten. Insbesondere für die Fans der schwedischen Band war es ein Highlight und ein phantastischer Ersatz.

Then Comes Silence
Then Comes Silence

Wir sind mit dem Auto von Kleve und Duisburg per Fahrgemeinschaft angereist und unsere Vorfreude war nicht zuletzt aufgrund der wundervollen Bandauswahl sehr groß. Auf dem Parkplatz angekommen, sah man schon die ersten bekannten Gesichter und Freunde der düsteren Musik. Man hat sich herausgeputzt, es gab viele gekreppte Haare und schöne Stylings. Am Einlass hatte es ein bisschen gedauert, was auf die 2G+-Kontrollen zurückzuführen war, aber das war kein Drama. Draußen gab es Food-Trucks, sodass der Hunger mit einem sehr umfangreichen Angebot gestillt werden konnte. Drinnen gab es einen Merchandise-Bereich und ingsgesamt drei Schmuck-/Bekleidungsstände und zwar von Batcave Design, Schwarzes vom Feinsten und 100 Wishes. Wenn man weiter durchging, führte eine Treppe hoch zum Konzertbereich. Insgesamt war die Athmosphäre sehr schön, den Gastgebern und Veranstaltern konnte man anmerken, dass sie sich richtig über den Event freuten, denn am Eingang wurden wir von den freundlich lächelndenen Renate, Nina und von Carsten empfangen.

Leider haben wir bei Ankunft von einer weiteren Änderung im Line-up aufgrund von Krankheit eines Musikers bei aeon sable erfahren, was wirklich sehr schade war. Auf die Liveshow des ausdrucksvollen Sängers Nino haben wir uns besonders gefreut, aber zum Glück war es aus diesem Grund den anderen Bands möglich, jeweils zwei zusätzliche Songs zu spielen.

The Foreign Resort kamen schonmal richtig gut an. In der ersten Reihe war es eine berauschende Erfahrung, dem Sänger Mikkel und dem wundervollen Sound der Band zuzuhören.

Lt. Setliste wurden folgende Songs gespielt:
Down the rabbit hole
Suburban depression
She is lost
Obsessing
Hearts fade out
Flushed
Skyline
Landslide
New frontiers
Dark white

The Foreign Resort
The Foreign Resort

Nach einer Umbaupause gingen wir zum Flyerauslegen und Quatschen nach unten, aber es dauerte auch nicht lange, da kamen Bragolin auf die Bühne. Ich kannte sie nur vom Hörensagen und das Positive was ich gehört hatte, wurde sofort beim ersten Lied bestätigt. Leider haben wir keine Setlist, aber Songs wie Into Those Woods, This Grotesque Dance und The End Dwells In Us All waren einfach wundervoll. Die Umbauphasen waren nie allzu lange und man hatte genug Zeit sich die Beine zu vertreten und mit Freunden und Bekannten einen Plausch zu halten.

Als Carsten dann Then Comes Silence ankündigte ging direkt die Post ab und das Publikum wurde sichtbar mitgerissen. Sie starteten mit We lose the night eine der Zugaben war Death Rides. Ein starker und eindrucksvoller Auftritt, so kennt man die Band.

Lt. Setliste wurden folgende Songs gespielt:
We lose the night
Good friday
Apocalypse flare
Warm like blood
She loves the night
Dark end
Stangers
Animals
Rise to the bait
Strange kicks
Kill it
Death rides
Slowly dragging you down.

Bragolin
Bragolin

Einen, wie immer spektakulären, Abschluss machte The Arch. Das Drumset wurde erst einmal entfernt und dann ging es auch schon los mit dem einzigartig klaren Sound der Band und der tollen Stimme von Gerd. Mit seiner charismatischen Art zog er direkt den Bann auf sich und als Babsi ist tot gespielt wurde, gab es kein Halten mehr. Einfach ein wundervolles Erlebnis! Etwas schade war es, dass sich die Reihen dann am Ende doch sehr gelichtet hatten.

Lt. Setliste wurden folgende Songs gespielt:
Intro
Tanglet stones
Deaf´n blind
Body & angels
Fates
Dead walls
Black drains
Babsi ist tot
Phantom chase
Cocks populi
Alien ann
Joans prison
Blood chrystals
Sanctuary rat
Ribdancer
Content
Eyes wide open

Carsten kündigte auch schon die Bands für nächstes Jahr an, die äußerst vielversprechend sind: aeon sable, Golden Apes, Silent Runners, Psyche, Girls under Glass und ein weiterer Act, den er aber noch nicht nannte.

Nachdem wir im Merchandisebereich noch ein paar Worte mit den Jungs von Then Comes Silence gewechselt hatten, machten wir uns glücklich auf den Weg nach Hause. Es war ein wirklich schönes Erlebnis! Danke dafür noch einmal an das ganze Team!

Umfangreiche und tolle Galerien findet Ihr hier:
Bragolin: Bragolin
The Foreign Resort: The Foreign Resort
Then Comes Silence: Then Comes Silence
The Arch: The Arch

Websites + Infos:
facebook.com/LostSoundsParty (Veranstalter)
facebook.com/thearchband
thencomessilence.eu
bragolin.nl
theforeignresort.com

10.05.2022 by Dark80

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu DARK SKIES OVER WITTEN:

01.06.2021THE ARCH: Aktuelle Tourdaten 2021/2022(News: Musik)
13.02.2022DARK SKIES OVER WITTEN VI: Findet voraussichtlich statt(News: Veranstaltungen)
28.03.2022TRAITRS: Am Samstag in Witten - kleine Line Up Änderung(News: Musik)
20.02.2022DARK SKIES OVER WITTEN VI: Am 26. März 2022 in der Werk°Stadt(Präsentation: Musik)
07.03.2022DARK SKIES OVER WITTEN VI: Then Comes Silence statt The Eternal Afflict(News: Veranstaltungen)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.