Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

STARCHASER: Starchaser

STARCHASER ist die neue Band des ehemaligen TAD MOROSE Gitarristen Kenneth Jonsson. Geplant war eigentlich ein Soloalbum, aber da er sich mit die Musiker Sänger Ulrich Carlsson (ex-M.ILL.ION), Bassist Örjan Josefsson (CIBOLA JUNCTION), Schlagzeuger Johan Koleberg (THERION, HAMMERFALL, etc.) und Keyboarder Kay Backlund (LIONS SHARE, NILS PATRIK JOHANSSON etc.) so gut verstand wurde eine Band daraus. Das selbstbetitelte Debutalbum wurde zum größten Teil von Kenneth Jonsson und Ulrich Carlsson komponiert und wird nun veröffentlicht.

Nach einem orchestralen Intro startet das Album mit dem selbstbetitelten Lied Starchaser in einem fulminanten Melodic-Metal Sound. Der macht sofort Lust auf mehr, denn durch die eingängige und durchdringende Stimme von Sänger Ulrich Carlsson und den, auf den Punkt gebrachten, Gitarren geht der Song sofort ins Ohr. Ziemlich bedrohlich startet Tokyo, aber schon nach kurzer Zeit bekommen wir einen Metal-Song erster Güte geboten. Passend zum Titel des nächsten Songs Bringer Of Evil klingt das darauffolgende Stück sehr düster, welches durch die schleppende Gitarrenpassagen noch verstärkt werden. Alles klingt sehr ausgewogen und ich bin wirklich angetan von diesem Stück. Ebenso bedrohlich beginnt Dead Man Walking, wobei er sich nach einer kurzen Zeit zu einem sehr modernen Metalsong entwickelt, der an manchen Stellen auch noch progressiv klingt. Ein wahres Groovemonster ist STARCHASER mit Angel Of Fear geglückt. Perfekter Gitarrensound und ein Sänger in Bestform runden das Ganze ab.

Als nächstes folgt mit I’ll Find A Way, einem über 7 Minuten langen Lied, das im Midtempo gehalten wurde. Es wird über die ganze Zeit nicht eine Sekunde langweilig, weil die Spannungsbögen immer aufrecht erhalten bleiben. Eine wahre Hymne bekommen wir danach mit Day Of Judgement geboten. Der ebenfalls sehr düster klingende Metalsong wird durch den variablen Gesang von Sänger Ulrich Carlsson getragen. Auch sehr gut platziert wurden die Choreinlagen, die dem Song das gewisse Etwas verleihen. Nach dem treibenden und groovigen Metalsong Killer Of Lies folgt mit Battleship ein Metalsong, der seine Faszination durch die perfekt eingesetzten Keyboards bekommt. Auch die variablen Gitarrenparts und Gesang tragen ihr übriges dazu bei. Mehr in die Richtung Bombast-Metal geht der nächste Song For A Dying World, bei dem auch ein wenig verzerrter Gesang zu finden ist. Das macht es noch passender zum Titel des Liedes. Homeground wartet mit einem stark groovenden Metal-Sound auf, der aber zusätzlich noch progressive Parts innehat. Mit dem über 3-minütigen Outro The Nightingale Paradox, welches über die ganze Zeit über instrumental bleibt, wird das Album beendet. Bei dem Outro legte man Wert auf das Orchestrale, welches durch die Keyboards noch verstärkt wurde. Jedenfalls werden wir sicher nach Hause gebracht, denn nach der Achterbahn der Gefühle war das auch nötig.

Zum Glück hat sich Kenneth Jonsson dazu entschieden STARCHASER nicht als Projekt zu sehen, denn mit einem solchen Album will man einfach nur noch eins – mehr! Ich kann nur sagen, ich bin begeistert von dem selbstbetitelten Album und hoffentlich demnächst mehr.

Trackliste
01. Intro
02. Starchaser
03. Tokyo
04. Bringer Of Evil
05. Dead Man Walking
06 Angel Of Fear
07. I’ll Find A Way
08. Day Of Judgement
09. Killer Of Lies
10. Battleship
11. For A Dying World
12. Homeground
13. The Nightingale Paradox (Outro)

Veröffentlichung: 06.05.2022
Stil: Metal, Heavy Metal
Label: Frontiers Records/Soulfood
Facebook: facebook.com/Starchaserband

Starchaser: Starchaser
JoinSpringfield

05.05.2022 by Gisela
STARCHASER in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu STARCHASER:

23.05.2022STARCHASER: With STARCHASER I found the love and joy again(Interview: Musik)
JoinSpringfield

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.