Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

U.D.O.: Game Over

Über Udo Dirkschneider und seine Band U.D.O. sind wahrscheinlich schon genug Worte geschrieben worden, um ganze Enzyklopädien zu füllen - und das Attribut "Legende" ist dabei sicherlich nicht elten gefallen. Im Metal-Kosmos hat die Band nahezu alles erreicht, was man erreichen kann, die großen Bühnen bespielt, Weltruhm erlangt, gar entlegene Winkel der Welt erkundet. U.D.O. müssen nichts mehr beweisen, sondern können frei komponieren und aufspielen. Und genau das macht die neuesten Songs um so stärker.

Game Over heißt die brandneue LP der Metalheads. Erste Befürchtungen, dass der Titel auf einen Abschied Udos von der Bühne steht, sind schnell verweht: Vielmehr bezieht er sich auf den Umgang der Menschen mit der Welt - sei es die zunehmende Zerstörung der Welt, oder auch die maßlose Gewalt, die auf dem Planeten vorherrscht - Missstände, die eben dazu führen können, dass irgendwann "Game Over" ist. Dies sind zentrale Themen des Albums, Gedanken einer Band und eines Masterminds, denen eben nicht egal ist, was die Zukunft bringt.

Verpackt werden diese und andere Inhalte in jenem Heavy Metal, welchen U.D.O. über Dekaden ausgereift und perfektioniert haben. Künstlerisch und handwerklich hochwertig, voller energie und Leidenschaft. Inwieweit einen das packt, ist natürlich immer dem subjektiven Geschmack geschuldet, aber an der Qualität kann niemand ernsthaft mäkeln. Anders ausgedrückt: Wer gerne seine Matte (oder je nach Alter/Genetik: Platte) schütteln will, kommt hier mit Sicherheit auf seine Kosten, ebenso wie Fans von ausgefeilter Spieltechnik und pointierten Kompositionen.

Game Over ist somit jene starke Metalplatte, die man sich von U.D.O. erhoffen und wünschen durfte. Wenn das neue Material nun hoffentlich auf Bühnen abgefeuert werden kann, steht der nächsten Eskalation nichts mehr im Wege!

Trackliste
01. Fear Detector
02. Holy Invaders
03. Prophecy
04. Empty Eyes
05. I See Red
06. Metal Never Dies
07. Kids And Guns
08. Like A Beast
09. Don´t Wanna Say Goodbye
10. Unbroken
11. Marching Tank
12. Thunder Road
13. Midnight Stranger
14. Speed Seeker
15. Time Control
16. Metal Damnation

Veröffentlichung: 14.01.2022
Stil: Heavy Metal
Label: AFM Records
Website: www.udo-online.de
Facebook: facebook.com/udoonline

U.D.O.: Game Over
Close Up

20.01.2022 by Otti
U.D.O. in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu U.D.O.:

18.02.2019U.D.O.: "Steelfactory" live in der Zeche Bochum(Bericht: Musik)
03.02.2015U.D.O.: Erklimmt mit „Decadent“ die Charts!(News: Musik)
04.09.2009U.D.O.: Neues Video und Making Of online(News: Musik)
10.04.2011U.D.O.: Leatherhead(Rezension: Musik)
04.11.2021U.D.O.: Neues Album "Game Over" und Tour 2022(News: Musik)
Boxhaus

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.