Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MONO INC.: The Book Of Fire (Platinum Edition)

Im vergangenen Jahr haben Mono Inc. ihr bis dato erfolgreichstes Album The Book Of Fire veröffentlicht - welches aber im Alltagsstress weitestgehend an mir vorbei gerauscht ist. Da trifft sich dessen Neuauflage doch wunderbar: Seit wenigen Tagen ist die "Platinum Edition" von The Book Of Fire erhältlich, welche neben dem ursprünglichen Album auch noch eine Disc mit einem Livemitschnitt (Konzert in Klafffenbach), sowie eine weitere Bonus-Scheibe mit Piano-Versionen der Songs enthält.

Dabei macht es wahrscheinlich gar nicht viel Sinn, sich im Detail auf die (nicht mehr ganz so) neuen Songs zu stürzen, welche erstmals auf der Urversion von The Book Of Fire zu hören waren - Fans werden diese sowieso kennen und in den meisten Fällen auch lieben. Ich selbst kann den Erfolg der Platte insofern nachvollziehen, alsdass Mono Inc. hier wieder eingängige Melodien in ihrem ureigenen, sehr packenden Sound verarbeitet haben - Lieder wie der Titelsong The Book Of Fire, Where The Raven Flies und Right For The Devil gehen unter die Haut und haben durchaus zu Recht auch teilweise in den raren Live-Shows der letzten knapp zwei Jahre Platz gefunden. Da Lacrimosa vor vielen Jahren maßgeblich an meinem Zugang zur schwarzen Szene beteiligt waren, und bis heute eine meiner Lieblingsbands sind, gefällt mir Shining Lights natürlich besonders, ist es doch immerhin eine leicht abgewandelte Version eines Lacri-Hits, bei der Tilo auch noch partizipiert.

A propos Hits... Mega-Smasher sucht man auf The Book Of Fire sogar tendentiell eher vergebens - hier sticht nichts so sehr raus wie früher, ein Children Of The Dark, Gothic Queen, After The War und wie sie alle heißen... Und doch ist das kein Mangel an Qualität. Im Gegenteil, The Book Of Fire tönt durchweg auf so hohem Niveau, dass man die Reife und Erfahrung der Band spürt, ohne dass sie Lust an der Musik missen lassen.

Speziell zur "Platinum Edition" muss man eigentlich gar nicht so viel zusätzlich sagen - ein guter Livemitschnitt schadet nie und birgt sicher für viele "Raben" (Fangemeinde von Mono Inc., Anm. d. Red.) einen Mehrwert. Die Piano-Varianten der Songs sind sicher ein nettes Beiwerk und für Klavierklang-Nerds ebenfalls was besonderes, hätte es für mich in dieser Fülle aber jetzt nicht gebraucht.

Bleibt abschließend zu sagen, dass The Book Of Fire (Platinum Edition) pünktlich zu Weihnachten sicher für den einen oder anderen Fan von Mono Inc. noch ein Highlight unterm Tannenbaum darstellt. Wo ich ja sonst skeptisch bezüglich solcher "Spezial-Editionen" von erst kürzlich veröffentlichten Werken bin, hat mir diese Auflage die Chance gegeben, mich tatsächlich mal in Ruhe mit dem Werk zu befassen und das hat sich definitiv gelohnt.

Trackliste
Disc 1:
01. The Book Of Fire
02. Louder Than Hell
03. Warriors
04. Shining Light (feat. Tilo Wolff)
05. Where The Raven Flies
06. The Last Crusade
07. Death Or Life
08. Nemesis (Single Edit)
09. Right For The Devil (feat. Tanzwut)
10. Run For Your Life (Single Edit)
11. The Gods Of Love
12. What Have We Done
Disc 2:
01. We Are The Raven
02. The Last Crusade (Live)
03. Funeral Song (Live)
04. The Book Of Fire (Live)
05. Right For The Devil (Feat. Storm Seeker) (Live)
06. Boatman (Live)
07. The Banks Of Eden (Live)
08. An Klaren Tagen (Live)
09. When The Raven Dies Tonight (Live)
10. Welcome To Hell (Live)
11. Children Of The Dark (Live)
Disc 3:
01. The Book Of Fire (Piano Version)
02. Louder Than Hell (Piano Version)
03. Warriors (Piano Version)
04. Shining Light (Piano Version)
05. Where The Raven Flies (Piano Version)
06. The Last Crusade (Piano Version)
07. Death Or Life (Piano Version)
08. Nemesis (Piano Version)
09. Right For The Devil (Piano Version)
10. Run For Your Life (Piano Version)
11. The Gods Of Love (Piano Version)
12. What Have We Done (Piano Version)

Veröffentlichung: 10.12.2020
Stil: Gothic Rock
Label: NoCut Entertainment
Website: mono-inc.com
Facebook: www.facebook.com/monoinc

Mono inc.: The Book Of Fire (Platinum Edition)
Airsoftsports

15.12.2021 by Otti
MONO INC. in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu MONO INC.:

08.07.2011Blackfield Festival 2011: Black Celebration in Gelsenkirchen(Bericht: Veranstaltungen)
10.08.2019MONO INC.: "The Book Of Fire" Tour im kommenden Frühjahr(News: Musik)
03.11.2009Plage Noire 2009: Timetable steht & wird durch Modenschau komplettiert(News: Veranstaltungen)
01.12.2021VARIOUS ARTISTS: Music For Constructions - A Tribute To Depeche Mode(Rezension: Musik)
14.12.2020MONO INC.: The Sound Of The Raven(Rezension: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.