Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

THE BLOODSTRINGS: A Part

Manche Dinge sollte man einfach nicht verpassen - dazu zählen nicht zuletzt neue Releases von The Bloodstrings. Die sympathischen Aachener stehen für erfrischende Rockmusik, die irgendwo zwischen Punk und Punkabilly angesiedelt ist, aber auch Anleihen bei anderen Stilen gerne zulässt und aufgreift. Dieser Tage haben die vier eine neue EP namens A Part veröffentlicht. Darauf befinden sich vier Tracks, die teilweise im Laufe des vergangenen Jahres schon als Singles released wurden, sowie ein vollkommen neuer Titel. All das gibt es nicht zuletzt in schickem Vinyl zu erstehen, was Fans handfester Tonträger freuen wird.

Grundsätzlich wirken die Bloodstrings bei ihrem neuen Material wilder und rockiger, als z.B. bei ihrem letzten Longplayer Born Sick - der "-billy"-Anteil in der Musik steht etwas mehr im Hintergrund. Das ist weder gut, noch schlecht, sondern einfach ein anderer Aspekt, den die Band betont, und der hier wunderbar funktioniert. So ist der erfrischende Opener Tik Tik Tik als Single nicht umsonst recht erfolgreich im Streaming-Kosmos. Gaslight - laut Band ein Song über eine toxische Beziehung - kommt schön melodisch daher, mit einem Hauch jener Melancholie, die sich auch bei früheren Veröffentlichungen immer mal gezeigt hat. Als Hommage an die Rockmusik im allgemeinen, mit ihren zahllosen Ausprägungen, lässt sich das knackige Hookline sicherlich interpretieren.
Brandneu ist zudem, dass die Band sich erstmals "politisch" äußert. German Angst stellt ein spannendes Lied zum Thema Flüchtlingskrise und des Umgangs mit selbiger dar, mit dem das Quartett ein klares Statement setzt.

Wichtigste Erkenntnis aus A Part ist, dass The Bloodstrings jene Wildheit und Energie nicht verloren haben, die sie auch bei bisherigen Releases ausgezeichnet hat. Sie mögen andere Nuancen des eigenen Sounds betonen und bleiben nicht auf der Stelle stehen, sind sich aber treu geblieben und das ist auch gut so. Als Tonträger insgesamt ist die EP genau so stark, wie man es von dieser Band zu Recht erwarten darf. Wer die Band bisher mochte, wird also glücklich sein, und wer sie bis dato noch nicht kannte, sollte sowieso mal reinhören!

Trackliste
01. TikTikTik
02. Gaslight
03. Hookline
04. German Angst

Veröffentlichung: 21.04.2021
Stil: Punkabilly/Punk/Rock
Label: SBÄM Records
Facebook: www.facebook.com/thebloodstrings

The Bloodstrings: A Part
Seawatch

06.05.2021 by Otti
THE BLOODSTRINGS in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu THE BLOODSTRINGS:

11.09.2020WOLVERINE RECORDS: Spreading The Rock´n´Roll Virus Since 1992(Rezension: Musik)
27.09.2017WOLVERINE RECORDS: Saving Souls With Rock´n´Roll(Rezension: Musik)
10.05.2019THE OTHER: Hell Nights 2019 angekündigt(News: Musik)
17.10.2017THE BLOODSTRINGS: Born Sick(Rezension: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.