Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

FIDDLER´S GREEN: 3 Cheers For 30 Years

30 Jahre Fiddler´s Green - das will gefeiert werden! Leider mussten die dafür geplanten drei Tourneen (Kneipen, Clubs und Festivals) aus bekannten Gründen verschoben werden, aber zumindest das Album zum Jubiläum ist rechtzeitig fertig geworden. 3 Cheers For 30 Years heißt die Platte, die über Crowdfunding entstanden ist und irgendwie anders daher kommt, als man dies von den Fiddler´s gewohnt ist.

Der Grund für dieses ungewohnte Gefühl ist: Als Fan des Irish Folk kennt man die meisten Songs auf 3 Cheers For 30 Years bereits. Statt wie gewohnt mit Eigenkompositionen aufzuwarten, haben die fränkischen Fiddel-Folker diesmal mehr oder weniger bekannte Traditionals aufgegriffen und diese im typischen Fiddler´s Green-Sound aufgearbeitet. Das gab es natürlich in der Vergangenheit vereinzelt, nicht jedoch als komplette Langspielplatte. Und was soll man sagen? Natürlich funktioniert dies!

Legendäre Folk-Hymnen wie Whiskey In The Jar, Auld Lang Syne, The Wild Rover und Greensleeves haben den entsprechenden Status nicht umsonst und machen in der Interpretation von Albi, Rainer, Tobi & co um so mehr Spaß. Aber auch weniger bekanntes Liedgut wie The Galway Girl oder Seven Drunken Nights konnten Fiddler´s Green mit ihrer ureigenen Mischung aus Perfektion und Leidenschaft toll inszenieren. Absoluter Höhepunkt des Albums ist allerdings The Drunken Sailor - für diesen eigentlich schon totgenudelten Song konnten zahllose GastsängerInnen gewonnen werden, was daraus ein absolutes Erlebnis macht! Das zugehörige Video samt kompletter Auflistung der Gäste findet Ihr hier.

Und so ist zumindest eines Gewiss: Auf Fiddler´s Green bleibt Verlass: In einem dunklen Jahr, welches auch ihnen selbst mehr als nur einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, liefern die Herren ein unterhaltsames und wunderschönes Jubiläums-Album, welches Licht verbreitet und Lust auf ein Jahr 2021 macht, in dem wir diese großartige Band hoffentlich wieder auf zahlreichen Bühnen abfeiern können!

PS: Zum Release (04.12.2020) gibt es eine große Onlineshow im YouTube-Channel der Band. Beginn: 20 Uhr. Wir sind dabei!

Trackliste
01. Whiskey In The Jar
02. Auld Lang Syne
03. The Galway Girl
04. All For Me Grog
05. Haul Away, Joe
06. The Wild Rover
07. Wild Mountain Thyme
08. The Drunken Sailor
09. Seven Drunken Nights
10. Molly Malone
11. Greensleeves

Veröffentlichung: 04.12.2020
Stil: Irish Speedfolk
Label: Def Shepherd
Website: fiddlers.de
Facebook: facebook.com/Speedfolk

Fiddler´s Green: 3 Cheery For 30 Years

11/30/20 by Otti
FIDDLER´S GREEN in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu FIDDLER´S GREEN:

05/15/22WAVE-GOTIK-TREFFEN 2022: Update - Weitere sechs Bands wurden bestätigt(News: Veranstaltungen)
04/22/12Schandmaul: Die Ersatzbank darf auch mal ran!(Interview: Musik)
05/26/09Shamrock Castle 2009(Vorbericht: Veranstaltungen)
06/30/21FIDDLER´S GREEN: Video zu "Land in Sicht" und Tourdaten(Video: Musik)
04/04/19FIDDLER´S GREEN: Die Bildung ist der Schlüssel(Interview: Musik)
Keltik-Darts
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.