Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Soilwork: Neues Album in der Mache

Schwedens Deather Soilwork haben bekannt gegeben, dass sie im Januar 2010 ins Studio gehen werden, um dort den lang erwarteten Nachfolger ihres 2007er Albums "Sworn To A Great Divide" aufzunehmen. Produziert wird das gute Stück vom bandeigenen Gitarristen Peter Wichers und gemixt von Jens Bogren (u.a. Opeth, Katatonia, Paradise Lost). Bisher steht für die neue, inzwischen achte Scheibe kein Name fest.

03.11.2009 by Brummelhexe
Soilwork in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Soilwork:

10.08.2013Difused: Mit neuem Sänger heiß auf Live!(Interview: Musik)
24.01.2010Soilwork: Titel des kommenden Albums bekannt(News: Musik)
26.05.2022DONNA CANNONE: Donna Cannone(Rezension: Musik)
20.12.2019NACHTSCHATTEN: Dreck, Schweiß und kompromisslose Riffs(Interview: Musik)
11.07.2011Rock Hard Festival 2011 Gelsenkirchen Amphitheater: Samstag 11.06.11(Bericht: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.