Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

OHRENFEINDT: Motor An

Es gibt sie wirklich noch, Bands bei denen man bei neuen Alben sicher ist das die Qualität stimmt. Vor genau 2 Jahren (so lang ist das schon wieder her!) veröffentlichten OHRENFEINDT ihr Album "Auf die Fresse ist umsonst", welches erdig und charmant war. So sind sie halt die Hamburger und sie verstehen es immer wieder die Fans zu begeistern. Jetzt geben sie wieder Gas mit ihrem neuen Album "Motor an" und mal sehen ob sie auf der Überholspur sind.

Auf ihrem 6. Studioalbum feiern 2 neue Musiker Premiere, Schlagzeuger Andi Rohde und Krawallgeiger Pierre "Keule" Blesse. Nun bin ich aber gespannt was die neuen Songs zu bieten haben, vielleicht einige Neuerungen in Punkto Sound? Den Opener für das Album hätte man besser nicht wählen können, denn "Zeit Für Rock’n’Roll" gibt mal wieder klar die Marschrichtung vor - Rock´n Roll pur. Das zweite Stück auf dem Album, "1910" ist ein Liebeslied an St.Pauli und dem Fußballklub. Dass sie sich damit sehr verbunden fühlen konnte man schon auf anderen Songs mitbekommen. Das Liebeslied wurde in fette Gitarren und perfekte Drumparts eingebettet. Genau da merkt man schon eine Veränderung, denn die Drums sind wesentlich intensiver. Etwas ruhiger aber trotzdem rockig wird es bei "Die Hoffnung stirbt zuletzt". In den fast 6 Minuten kann man sich vollkommen fallenlassen. "Nimm die Kohle und renn" wurde mit einem coolen Text versehen aber der Rest ist mir nun doch etwas zu sehr an AC/DC angelegt. Groovig wird es zur Mitte mit "Gib mir mein Problem zurück". Er ist sehr direkt angelegt und auch die Lyrics sind sehr ansprechend.

Die zweite Hälfte startet mit dem ruhigen Song "Früh oder später". Mir gefällt vor allem die blueslastige Seite bei diesem Song. Auch auf den Text sollte man achten! Rasant und dem Titelsong entsprechend kommt "Motor an" daher. Hier ist anschnallen angesagt, denn die flotten Rhythmen blasen einen schier weg. Mit dem Song "Aus" haben OHRENFEINDT eine Ballade auf dem Album welche gut 6 Minuten lang ist. Mir gefällt bei diesem Song vor allem der Gesang von Chris Laut. Ein richtig toller Song ist das vorletzte Stück auf dem Album, "Für Rock’n’Roll Gebaut". Eingängig, melodiös und ein starker Sound machen dieses Stück zu einem Highlight. Beim letzten Song "Reich Würde Schon Reichen" werden von OHRENFEINDT noch mal alle Register ihres Könnens gezogen. Dieser Song ist der Richtige um danach wieder von vorne zu starten. Die Reeperbahn-Rocker habe nichts dem Zufall überlassen und wieder mit dem Produzentenduo Olman Viper und Chris Laut gearbeitet.

Am Ende bleibt mir nur zu sagen, OHRENFEINDT sind in neuem Line-up zurück und eigentlich hatte ich mir doch mehr erhofft. "Motor an" ist ein sehr gutes Album, aber es reicht leider nicht an das letzte Album "Auf die Fresse ist umsonst" ran. Schade ich hätte mir doch mehr erhofft, vielleicht mehr Abwechslung?

Hier noch ein Video zu "Motor an"

Tracklist:
01. Zeit Für Rock’n’Roll
02. 1910
03. Die Hoffnung Stirbt Zuletzt
04. Nimm Die Kohle Und Renn
05. Gib Mir Mein Problem Zurück
06. Früh Oder Später
07. Motor An
08. Aus
09. Für Rock’n’Roll Gebaut
10. Reich Würde Schon Reichen

Veröffentlichung: 18.09.2015
Stil: Rock, Rock´n Roll
Label: AFM Records
Webpage: www.ohrenfeindt.de
Facebook: www.facebook.com/ohrenfeindt

Cover
vogstore.de

21.09.2015 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu OHRENFEINDT:

01.03.2011Headline Concerts: Tourdaten Unheilig, In Extremo und Schandmaul(News: Veranstaltungen)
27.09.2017OHRENFEINDT: Herbst-/Winter-Tourdaten(News: Musik)
14.09.2013OHRENFEINDT: Entern die Charts!(News: Musik)
25.07.2013OHRENFEINDT: "Auf die Fresse ist umsonst"!(News: Musik)
04.09.2013OHRENFEINDT: Auf die Fresse ist umsonst(Rezension: Musik)
London-Kurztrip.de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.