Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Auf Bewährung: Zurück auf Start

Mehr als zwei Jahre ist es nun her, dass ich auf Auf Bewährung aufmerksam wurde, und zwar durch ihr erfrischendes Album Schnauze voll!. Bis heute bin ich den Jungs dankbar dafür, dass Sie mir einmal mehr gezeigt haben: Der Nachwuchs im Deutschpunk stirbt zum Glück nie aus! Auf Bewährung fabrizieren nämlich ebensolchen, ohne Schnörkel, geradlinig und mit viel Dampf im Arsch. Knackige Texte und markante Mitgröhl-Refrains gehören zum Gesamtpaket dazu, ebenso wie politisch sinnvolle Statements.

Nun ist mir zwischenzeitlich die neue Single der Punkrocker ins Haus geflattert. Diese wurde nach ihrem Titeltrack Zurück auf Start gekauft, ist seit April erhältlich, gibt es als digitalen Download (auch Punks nutzen moderne Medien), sowie als schicke, limitierte Vinyl-Ausgabe (ein bisschen Retro-Spaß muss sein!). Pro Single-Seite sind zwei Songs enthalten, also darf man sich über vier neue Pogo-Hymnen freuen.

Zurück auf Start als Song ist dabei überraschenderweise weder eine politische Parole, noch ein Sauflied oder was Dummbatzen sonst an Klischees in Punk hinein interpretieren. Nein, vielmehr handelt es sich um einen kraftvollen und nachdenklichen Song über eine Trennung, der aber keineswegs auf Selbstmitleid hinaus läuft. Auch die restlichen Titel sind textlich tiefgründig und lassen einen gewissen Interpretationsspielraum - Musikalisch sind sie allesamt im Mid- bis Uptempo gehalten.

Mal wieder die Phrase von der "musikalischen Reife" auszupacken schmerzt mich ein wenig. Vermeiden kann ich es aber in diesem Fall nicht, denn wenn ich die neue Single anhöre und dann mit dem 2012er Album Schnauze voll! vergleiche, klingt es ein wenig, als wären Auf Bewährung deutlich "erwachsener" geworden. Ein Ticken mehr Professionalität hier, etwas mehr Homogenität da, eine hochwertige Soundproduktion dort... Und schon wird aus einer wilden, etwas ungestümen Punktruppe eine Band, die sich ihre Seele und ihr Herz bewahrt hat, dabei aber nicht auf der Stelle stehen geblieben ist. Chapeau! Mehr davon!

Trackliste
01. Zurück auf Start
02. Nur ein Hit entfernt
03. Bleib, wo Du bist!
04. ´Ne Buddel voll Ru(h)m

Veröffentlichung: 25.04.2014
Stil: Punk
Label: Riotkid Records
Website: www.aufbewaehrung.de
Facebook: www.facebook.com/aufbewaehrung

Cover

30.07.2014 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Auf Bewährung:

28.05.2006LUCKY TO BE ALIVE: Benefizsampler für Itchy / Shock Therapy(News: Musik)
04.01.2015Auf Bewährung: Video zu "Nur ein Hit entfernt"(Video: Musik)
19.06.2012Auf Bewährung: Schnauze voll!(Rezension: Musik)
24.03.2013Auf Bewährung: Video zu "Klau dir dein Leben zurück"(Video: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.