Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

HOLLYWOOD BURNOUTS: Kick It Up A Notch

Man denkt bei der Musikrichtung irgendwie direkt an Amerika, denn von dort kamen all die namhaften Sleeze- und Glam-Rock Bands. Dem ist aber glücklicherweise bei der Band HOLLYWOOD BURNOUTS nicht so, denn sie kommen aus der Rockcity Augsburg in Bayern. Schon der Vorgänger zu „Kick It Up A Notch“, ihr Debutalbum “Access All Areas“ konnte nur gute Kritiken sammeln. Da war ich doch gespannt wie das neue Album nun klingt.

Eines ist in jedem Fall schon mal besser geworden, die Produktion ist dieses Mal richtig amtlich. Das kommt demzufolge auch den Songs zugute. Aber gehen wir doch mal ein wenig auf das Album der 3 männlichen Musiker und ihrer Gitarristin Chrizzy. Mit melodischen Refrains wartet der Opener “Ghost“ auf. Bei diesem Stück geht es zwar rockig los, aber die melodien stehen im Vordergrund. Ziemlich reif klingt der nächste Song „Out Of Hell“, denn die Stimme von Sänger Mike klingt manchmal melancholisch und dann wieder sehr rockig, melodisch und mit starken mehrstimmigen Chören versehen. Klingt sehr hymnehaft. Aber da geht doch noch mehr, oder?

Ja es geht noch mehr. Beim Stück “Satan City Shuffle” halt der Blues Einzug ins Songwriting. Dieser Song wird ein Renner bei jeder Party! Überhaupt schaffen es die HOLLYWOOD BURNOUTS fantastische Ohrwürmer zu schreiben und diese dann auch noch perfekt zu intonieren. Das kann man jedenfalls auch auf dem folgenden Stück „Access All Areas“ feststellen. Dieses Stück bekommt man einfach nicht mehr aus dem Kopf. „Access All Areas“ hat für mich einen Hymnen-Status. Mit einem melodischem Heavy-Gewand wurde „Coming Home“ bekleidet. Perfekt eingesetzte Riffs verfeinern den Song noch.

Nach dem typischen Klischee-Song und Kick Ass Rocker „Ain’t That A Bitch“ geht es mit “The Mirror“ etwas flotter weiter. Er wurde im selben Muster wie „Ain’t That A Bitch“ gestrickt und rocken gewaltig. Leicht rockig ist der nächste Song „L.I.A.R.“der aber trotz allem jede Party sprengen wird. Als letztes Stück hat man sich für einen Coversong von THE CULT entschieden. „Sweet Soul Sister“ ist ein wahrer Rocker und perfekt als Abschluss.

Nach 45 Minuten Songs von den HOLLYWOOD BURNOUTS mit ihrem neuen Album „Kick It Up A Notch“ musste ich doch wirklich wieder die Wiederholungstaste drücken. Ein Album, was von Anfang bis zum Ende nur Spaß macht. Ein gutes Gespür für Melodien, dieses Mal sehr gut und kraftvoll produziert, haben die HOLLYWOOD BURNOUTS ein tolles Album abgeliefert, was ihnen auf dem Weg nach oben den besagten Weg ebnen wird. Weiter so!

Tracklist:
01. Ghost
02. Out Of Hell
03. Satan City Shuffle
04. Access All Areas
05. Coming Home
06. We Own The Night
07. Ain´t That A Bitch
08. The Mirror
09. L.I.A.R.
10. Sweet Soul Sister

Veröffentlichung: 13.09.2013
Stil: Glam/Sleaze Rock
Label: Rock Road Records
Website: www.hollywood-burnouts.de
Wertung: 8 von 10 Punkte

Cover

16.09.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu HOLLYWOOD BURNOUTS:

20.03.2012Hollywood Burnouts: Excess All Areas(Rezension: Musik)
17.08.2013HOLLYWOOD BURNOUTS: Neuer Videoclip, neues Album!(News: Musik)
28.05.2011Shout It Loud Festival: RWE Halle, Mülheim an der Ruhr - 18.06.2011(Vorbericht: Veranstaltungen)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.