Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

WITHERSCAPE: “The Inheritance” ab sofort erhältlich; “Album des Monats” im Rock Hard Magazin!

WITHERSCAPE, die neue Dark-Metal Band des Ausnahmetalents und Produzenten Dan Swanö und seinem nicht weniger talentierten, ebenfalls multiinstrumentalen Musikerkollegen Ragnar Widerberg, ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Album erhielt soweit fantastisches Feedback, im Rock Hard Magazin wurde „The Inheritance“ als „Album des Monats“ gekürt und in einem fantastischen Review mit rekordverdächtigen 9.5 Punkten von möglichen 10 versehen. Im Soundcheck des niederländischen Aardschok Magazin erreichte es Platz #2 und wurde mit 80 von möglichen 100 Review-Points geehrt. Des Weiteren sind Platz #4 im Legacy (14 von 15 Punkten) und Platz #8 im Metal Hammer (5 von 7 Punkten) zu verzeichnen.

Dan Swanö kommentiert das Feedback auf die Veröffentlichung wie folgt: “Hey everyone…“The Inheritance” is being released now at last and we are super excited about it! The reactions from media and people who heard the album so far were really fantastic and also very encouraging for me and Ragnar as the composers. Thanks for that! I have also now launched a quick video in order to explain the enhancement section featured on the CD…check it out in case you were wondering!”

Worum es sich bei der Enhancement-Sektion der CD handelt erklärt Euch Dan Swanö HIER etwas genauer.

WITHERSCAPEs Debut Album enthält folgende Tracks in der Standard Version:
1. Mother Of The Soul
2. Astrid Falls
3. Dead For A Day
4. Dying For The Sun
5. To The Calling Of Blood And Dreams
6 .The Math Of The Myth
7. Crawling From Validity
8. The Wedlock Observation
9. The Inheritance

Neben der Standard CD, dem Digital Download und der 180gr. LP, welche zusätzlich das komplette Album auf CD als Bonus beinhaltet, wird „The Inheritance“ auch als limitiertes Mediabook-CD erscheinen. Enthalten sind dabei nicht nur zwei exklusive Bonus-Tracks sondern auch ein 32-seitiges Booklet mit der kompletten Konzept-Kurzgeschichte des Albums.

Bei den zwei Bonus-Tracks handelt es sich um:
10. Last Rose Of Summer (Judas Priest Cover-Version)
11. A Cry For Everyone (Gentle Giant Cover-Version)

Alle physischen Versionen von „The Inheritance“ (inklusive einem T-Shirt/CD Bundle-Angebot) können ab sofort von CM-Distro in Europa unter folgendem LINK bestellt werden.

Ein Lyric-Video zum WITHERSCAPE Song “Dead For A Day” findet ihr HIER.

Außerdem gibt es einen weiteren WITHERSCAPE Album-Song, "Astrid Falls", HIER zum Reinhören.

Ein umfassendes Interview mit Dan Swanö über WITHERSCAPE findet ihr HIER.

WITHERSCAPE stellt die schon lange überfällige Rückkehr von Dan Swanö als aktiver Komponist und Musiker in die Welt des Extrem-Metal dar, nachdem er die vergangenen Jahre hauptsächlich als Studiomixer für andere Künstler tätig war. „The Inheritance“ ist mit Sicherheit kein pures Death Metal-Album, aber es demonstriert das reibungslose Zusammenspiel von sowohl den härteren, als auch den sanfteren Seiten von Swanös Kreativität. Das Album sollte daher nicht nur Fans seiner früheren Werke, wie z.B. "Moontower" oder dem gesamten Edge Of Sanity-Katalog zusagen, sondern ebenfalls Freunde von modern progressivem, atmospherischem Metal à la Opeth, Katatonia oder Amorphis ansprechen

Hier noch ein paar Kommentare von Musikerkollegen zu WITHERSCAPEs „The Inheritance“:

Anders Nyström (Katatonia / Bloodbath): "Edge of Swanöty is back to prog-death your ass off!!!"
Per Wiberg (Spiritual Beggars / Candlemass): “Dan Swanö always delivers quality music and WITHERSCAPE is no exception, this time blending progressive rock with his classic death metal roar!”
Maik Weichert (Heaven Shall Burn): „Die Planeten Nightingale und Edge of Sanity sowie der Komet “Moontower“ sind miteinander kollidiert und bilden einen neuen Zentralstern im Swanö-Sonnensystem, unglaublich vielgestaltig und groß. In Swanö we trust!"

WITHERSCAPEs "The Inheritance" kommt mit Artwork von Travis Smith / Seempieces (Opeth, Nevermore, Death, Katatonia, usw.) und ist die erste Veröffentlichung unter einem langfristigen, weltweiten Plattenvertrag, welcher Anfang des Jahres zwischen Dan Swanö und Century Media Records geschlossen wurde.

WITHERSCAPE Line-Up:
Dan Swanö - Gesang, Schlagzeug und Keyboards
Ragnar Widerberg - Gitarren und Bass

WITHERSCAPE online:
www.witherscape.com
www.danswano.com
www.facebook.com/witherscape

07/29/13 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu WITHERSCAPE:

08/10/13WITHERSCAPE: “The Inheritance” in den deutschen Charts!(News: Musik)
07/03/13WITHERSCAPE: Lyric-Video zum neuen Song „Dead For A Day“!(News: Musik)
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.