Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

SOULFLY: "The Maximum Cavalera" Tour 2013!

Auf ihrem aktuellen Album "Enslaved", welches letztes Jahr bei Roadrunner Records erschien, begibt sich der Heavy Metal Clan um Max Cavalera mit seinem mittlerweile fast schon patentierten groove-durchsetzten Schlachtruf aus Blast Beats und schweren Gitarrenriffs in extreme musikalische Territorien. Bereits 2012 tourte SOULFLY unter dem Banner "The Maximum Cavalera Tour" durch Deutschland, um in diesem Sommer für sieben Konzerte auf die deutschen Bühnen zurückzukommen. Im Gepäck haben SOULFLY wieder ihre Familie Lody Kong und Incite sowie eine geballte Ladung MAXIMUM CAVALERA!
Der Heavy Metal-Clan macht Station am 23.06. in Osnabrück (Bastard Club) am 24.06. in Lübeck (Rider`s Cafe), am 16.07. in Aschaffenburg (Colos-Saal), am 17.07. in Karlsruhe (Substage), am 18.07. in Burglengenfeld (VAZ), am 19.07. Dresden (Reithalle) und am 20.07. in Berlin (C-Club). Der allgemeine Vorverkauf startet am Mittwoch, den 15. Mai. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 - 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min) oder im Internet unter:
www.eventim.de

Fast 15 Jahre lang sind SOULFLY nun schon als Band in der Heavy Metal Szene aktiv und immer noch ist das Gaspedal des kreativen Antriebs voll durchgedrückt. "I want people to go mental when they hear Enslaved. I want them to freak the fuck out. This is extreme. This is Soulfly", so Max Cavalera über das aktuelle Album.

Der Ursprung von "Enslaved" kann eigentlich bis hin zu Sepultura`s Album-Meilenstein "Roots" von 1996 zurückgeführt werden. Kurz nach dessen damaliger Vollendung begann Max nämlich schon mit dem Gedanken zu spielen, ein ganzes Album der Thematik der Sklaverei zu widmen. Die Umsetzung wurde dann jedoch für einige Jahre auf Eis gelegt. Bis jetzt. Die Band begab sich in die Tallcat Studios in Phoenix, Arizona, um die Vision gemeinsam musikalisch umzusetzen. Max erinnert sich: "We tried to be more original. Zeuss really pushed me to work hard on the lyrics, and I decoded something fresh. Musically, the songs have pure fire."

Und eben diese Vier-Mann-Maschine ist in all ihrer Wucht und Zerstörungskraft z.B. auf der ersten Single "World Scum" in Aktion zu hören. Mit Travis Ryan von Cattle Decapitation als Gastsänger, lässt der Song ein Doublebass-Gewitter und einen fast schon besessen klingenden Max (im Wechsel mit Travis) auf den Hörer los. Dass gerade auf der Bühne SOULFLY in den letzten 15 Jahren noch nie enttäuscht haben, muss man dem eingefleischten Fan nicht erzählen, umso größer wird die Freude sein, diese Institution in Sachen Heavy Metal erneut in Deutschland begrüßen zu können.

SOULFLY - The Maximum Cavalera Tour 2013
plus special guests: Lody Kong & Incite

23.06.2013 Osnabrück / Bastard Club
24.06.2013 Lübeck / Rider`s Cafe
16.07.2013 Aschaffenburg / Colos-Saal
17.07.2013 Karlsruhe / Substage
18.07.2013 Burglengenfeld / VAZ
19.07.2013 Dresden / Reithalle
20.07.2013 Berlin / C-Club

Mehr Informationen zu SOULFLY unter:
www.soulfly.com

14.05.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu SOULFLY:

09.08.2013FIVE FINGER DEATH PUNCH: Steigt auf Rang 4 in die Charts ein!(News: Musik)
16.07.2013SOULFLY: In-Studio Trailer Posted!(News: Musik)
09.09.2013BLUES PILLS: Premiere official 'Devil Man' lyric video!(News: Musik)
13.08.2013SOULFLY: Release “Bloodshed” lyric video!(News: Musik)
09.10.2013SOULFLY: “Savages“ ab sofort erhältlich!(News: Musik)
Boxhaus

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.