Willkommen bei Nightshade
Seawatch
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

CARDILLAC COMPLEX: Auf Minitour!

Die Dark Glam Rocker CARDILLAC COMPLEX touren zu Hause!

CARDILLAC COMPLEX
Auf „Lokalrunde“-Minitour – präsentiert von OsnaMetal.de

08.05. Frauenstraße 24, Münster
25.05. Hot Jazz Club (Metro Party), Münster
07.06. Heile Welt, Münster
(weitere folgen)

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“, salbaderte seinerzeit der wanderfreudige Geheimrat von Goethe. Dass diese Ansicht nach wie vor stimmt, beweisen die CARDILLAC COMPLEX in den kommenden Wochen - und geben eine „Lokalrunde“ aus.

“Forgotten Reasons“ EP:
Gerade haben die CARDILLAC COMPLEX (gesprochen: kardiak komplecks) ihre Debüt-EP an den Start gebracht. Titel „Forgotten Reasons“, einen stilistischen Rundumschlag unterschiedlichster Stimmungen und Stilmittel – vom düster treibenden Titeltrack über das melancholische Metalbrett „Control“ bis zur symphonisch anmutenden Ballade „Belief II“. Mit „Der Weg“ befindet sogar ein deutschsprachiger Song im Repertoire der Dark Glam Rocker.

Reaktionen:
Als eine Art Vorabsingle konnte sich bereits das hardrockige „Shadowplay“ empfehlen. Beim NRW-Bandcontest des WDR 2 konnte das Quintett aus Münster im September 2012 einen zufriedenstellenden 2.Platz ergattern. Außerdem widmete das Newcomer-Radio Deutschland Band und Song im April 2013 einen Beitrag im Rahmen seiner wöchentlichen Gothic/Metal-Sendung. Aber auch die bisherigen Reaktionen auf die gesamte EP können sich sehen lassen. Das österreichische Online-Magazin Enemy.at zieht Vergleiche mit den finnischen Superstars HIM und meint, „Forgotten Reasons“ sei eine „Mischung aus Melancholie, Schönheit und Rock“. Und nachdem sie die EP gehört hatte, fordert „Die Jury“ kurz: „Pommesgabeln hoch!“

Dank an Freunde und Fans
„Als lokale Band einen solchen Zuspruch zu bekommen, macht Mut, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen“, ist auch Frontmann Ole Arntz überzeugt. Dabei wäre „Forgotten Reasons“ ohne die Unterstützung von Freunden und Fans nicht möglich gewesen: Angefangen beim elterlichen Partykeller, der für Gesangsaufnahmen zum Studio umfunktioniert wurde, bis zu dem durch Profihand erstellten CD-Cover. Als Dank an die Menschen, die in dieser Zeit hinter der Band gestanden haben, kommen CARDILLAC COMPLEX jetzt auf Tour. Unter dem Motto „Lokalrunde“ konzentrieren sie sich hauptsächlich auf kleine Bühnen im Raum Münster.

Lokalrunde als Demonstration
Doch die Lokalrunde ist mehr als „nur“ eine Tour. Schließlich wird es für Musiker ohne den Rückhalt von Agenturen und Labels immer schwieriger, an Gigs in ihrer Nähe zu kommen. Wer bereits 100 Euro für U2 oder Depeche Mode ausgegeben hat, spart sich häufig den Eintritt, wenn es um unbekannte Bands aus der Nachbarschaft geht. Als Folge bleibt den Gastronomen nicht nur die musikinteressierte Kundschaft aus. Hinzu kommen immer häufiger Repressalien (inclusive Rechtsanwalt und Ordnungsstrafen) durch die Nachbarschaft. Somit ist die Lokalrunde auch eine Demonstration. Ein Signal, sich nicht unterkriegen zu lassen und anstatt zu resignieren, sich an diejenigen zu halten, die musikalische Newcomer noch unterstützen.

09.05.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu CARDILLAC COMPLEX:

07.05.2013Cardillac Complex: Forgotten Reasons(Rezension: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.