Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Fiddler´s Green: Drive Me Mad!

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, da melden sich auch schon unsere Lieblingsfiddler mit einem neuen Album zurück. Manch einer hatte wohl mit den Studio Reporten auf ihrer Homepage und den "Schnupperliedern" vor dem Release schon einen kleinen Vorgeschmack, und alle Hoffnungen und Erwartungen die man beim 10. Studioalbum von Fiddler´s Green - der erste mit dem neuem Sänger Pat - hatte, dürften eigentlich in Erfüllung gegangen sein.

Kaum hat man "Drive Me Mad!" eingelegt und auf "Play" gedrückt fliegt einem mit "Irish Air" der berühmte Irish Independent Speedfolk wörtlich um die Ohren, eines der neuen Lieder bei denen sogar ein wenig dieses Live-Feeling rüberkommt, was es in dieser Weise nur bei Fiddler´s Green gibt und bei dem man eigentlich nicht meint, dass man es so gut auf CD "bannen" könnte.
Wie gewohnt liefern die Sechs jede Menge schnellen Irish Folk, wie zum Beispiel "Marie´s Wedding", "Creel 2007" oder auch "The Night Pat Murphy Died". Das soll aber nicht heißen, dass alle Lieder von Fiddler´s Green gleich klingen würden, sondern einfach nur dass man hört dass es von ihnen ist, eben genau ihr Stil ;) (bevor hier jemand was schlechtes draus interpretiert *g*)
Für die Melancholiker und Träumer sind natürlich auch Stücke vorhanden, zB das wunderschöne "Another Spring Song". Was ich bei Bands wie Fiddler´s Green oder auch Schandmaul immer etwas schade finde, ist dass es kaum Instrumentalstücke gibt, in dem Fall 2 1/2 (das Titellied "You Drive Me Mad" hat zwar Text, den man aber nur im Hintergrund hört) von 20 Stücken insgesamt. Wobei die Gesamtzahl der Songs auch ein Pluspunkt ist, wo bekommt man denn heutzutage schon noch 20 Songs auf einem Album, und das zu normalen Preisen?!
Ebenfalls erwähnenswert ist die Reggae-Version des Traditionals "When will we be married", oder auch "I´m Here Because I´m Here".

Ich könnte jetzt natürlich noch anfangen die Stücke alle einzeln auseinander zu nehmen und analysieren, aber dann würde die Rezension hier ein paar Seiten lang werden und kaum jemand durchlesen, zumal ihr dann immer noch nicht wirklich wüsstet, wie das Album jetzt genau klingt - hört es euch am besten ihr einfach selber an ;)

Tracklist:

01. Irish Air
02. Folk´s Not Dead
03. The Night Pat Murphy Died
04. Salonika
05. Rollin´
06. When Will We Be Married
07. Another Spring Song
08. Bretonix
09. Lukey
10. Marie´s Wedding
11. Long Gone
12. I´m Here Because I´m Here
13. All These Feelings
14. (You) Drive Me Mad
15. Captain Song
16. Into Your Mind
17. Shamrock Tunes
18. Don´t Let Go
Bonus:
19. Whack Me
20. Creel 2007

Veröffentlicht: 12. Januar 2007

Homepage: fiddlers.de/myspace.com/speedfolk

Cover

03.02.2007 by Sijaita
Fiddler´s Green in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Fiddler´s Green:

05.04.2019FIDDLER´S GREEN: Die Bildung ist der Schlüssel(Interview: Musik)
22.07.2006Veldensteiner Festival 2006(Bericht: Veranstaltungen)
25.08.2014Burgfolk 2014: Im Schloss wird getanzt(Bericht: Veranstaltungen)
04.01.2012Fiddler´s Green: Wall Of Folk(Rezension: Musik)
27.04.2020UNCLE BARD & THE DIRTY BASTARDS: The Men Beyond The Glass(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.