Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Dead Guitars: Airplanes

Nachdem dem trockensten April seit der Wettermessung nun ein bisher recht feuchter Mai folgt, ist endlich auch die passende Stimmung bei mir aufgekommen, um dem Debutalbum "Airplanes" der "Dead Guitars" meinen Tribut zu zollen. Ich muss gestehen, daß ich es äußerst schwierig finde, ein melancholisches Indie-Pop-Album bewusst zu verarbeiten, während draußen die Sonne strahlt... Was aber auch allgemein daran liegen könnte, daß man bei gutem Wetter nicht so gerne in der Bude sitzt. ;)

Durchgehend balladresk präsentieren sich die "Dead Guitars" hierbei, stilistisch irgendwo auf einem Level mit "Coldplay" angesiedelt würde ich sagen. Saubere, meist unverzerrte Gitarren bestimmen das Bild, getragen von Carlo van Puttens immer leicht verträumt wirkender Stimme. Die "Dead Guitars" erzeugen eine traurige Stimmung, rütteln aber im entscheidenden Moment wieder wach, um einen so in einen Sog aufwühlender Emotionen zu stürzen.
Die gelingt auch wunderbar, wenn man sich dem Album hingibt, was bei eienm vielbeschäftigten Mann wie mir natürlich nicht rund um die Uhr geht. Definitiv aber ist "Airplanes" eine ideale Wahl, wenn man einfach mal bei einem Gläschen Wein einen Abend lang abschalten und sich seinen Gedanken hingeben will.

Wer Brachialität und dröhnende Dominanz erwartet, ist hier sicher falsch. Die "Dead Guitars" schleichen sich von hinten an und umgarnen einen mit Fäden aus Klängen, die vertraut und doch gleichzeitig fremdartig wirken, spülen einen an den Grund der See, wo die Stille einen nahezu zu erdrücken scheint, um einen dann in eine seichten Brandung wieder auftauchen zu lassen. So findet man sich dann innerlich auf einer einsamen Insel im Sonnenuntergang wieder...

Tracklist:

01. Name of the Sea
02. Feels Alright
03. Crumble Zone
04. Airplanes
05. Sweet Revenge
06. Crash
07. Shine
08. This was a Year
09. Should I
10. The Great Escape

Bonus:

Name of the Sea (Video)

Veröffentlichung: 01.06.2007

Dead Guitars - Homepage

Cover

11.05.2007 by Otti
Dead Guitars in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Dead Guitars:

22.08.2011Dead Guitars: Stranger(Rezension: Musik)
14.05.2007Dead Guitars(Interview: Musik)
03.05.2011White Rose Transmission: Spinning Webs At Night(Rezension: Musik)
12.07.2011Dead Guitars: Neues Album und Tourdaten(News: Musik)
asVerein

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.