Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Terrorizer: Hordes Of Zombies

Sie sind Vorreiter dessen, was man heutzutage Grindcore nennt, sie sind Referenzen und Vorbilder für zahllose andere Acts... Und sie sind endlich mal wieder richtig aktiv: Terrorizer.
Fast 25 Jahre existiert die Formation aus Los Angeles schon, allerdings vornehmlich auf dem Papier. Die meiste Zeit galten Terrorizer offiziell als "aufgelöst", was letztlich sicherlich noch zum Kultstatus beigetragen hat. Aber die Fans wissen es sicher längst und sie wird es freuen, dass die Band nicht nur von den Untoten auferstanden ist, sondern auch gleich mal ein neues Album veröffentlicht hat.

Hordes Of Zombies heißt die Scheibe und klingt auch haargenau so, wie sie betitelt ist. Direkt von den Friedhöfen dieser Welt wird brachialer Metal heraus posaunt, der von brutalen Riffs, schweren Beats und übelstem Gegrunze lebt. So ist Grindcore eben, entweder man kommt damit klar oder man rennt schreiend weg. Terrorizer geben sich dabei klassisch puristisch, zeigen aber, dass in all dem Schmetterwulst auch viel Detailarbeit steckt. Sie haben in neuer Besetzung einiges zu bieten, wobei es den Recken wichtig war, ganz in der Tradition dessen zu handeln, was der verstorbene Bandmitbegründer Jesse Pintado sich gewünscht hätte - Pure Fucking Metal eben.

Das macht zwar nun aus Hordes Of Zombies kein Meisterwerk, aber eine trotzdem rundum gelungene Sache für alle, die auf "Krach" stehen und sich gerne mal die Ohren wegblasen lassen. Grundsatzurteil: Überrascht nicht, taugt aber.

Trackliste
01. Intro
02. Hordes of Zombies
03. Ignorance and Apathy
04. Subterfuge
05. Evolving Era
06. Radiation Syndrome
07. Flesh to Dust
08. Generation Chaos
09. Broken Mirrors
10. Prospect of Oblivion
11. Malevolent Ghosts
12. Forward to Annihilation
13. State of Mind
14. A Dying Breed

Veröffentlichung: 24.02.2012
Stil: Grindcore
Label: Season Of Mist
Website: www.terrorizergrindcore.net
MySpace: www.myspace.com/terrorizergrindcore
Facebook: www.facebook.com/terrorizergrindcore

Cover
Supremacy 1914

26.03.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Terrorizer:

23.08.2013DARK FUNERAL: Neuauflage der ersten sechs Alben ab September!(News: Musik)
29.07.2012Terrorizer: In spirit of Jesse Pintado(Interview: Musik)
17.08.2013VATTNET VISKAR: Songpremiere "Apex" in Zusammenarbeit mit Terrorizer (UK)!(News: Musik)
09.03.2015THULCANDRA: Videopremiere zum Track "The Second Fall"!(News: Musik)
27.01.2010Valkyrja: Komplettes Album im Stream(News: Musik)
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.