Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Covenant: In Transit

Das ist mal wieder übelst gemein: Da wollt ich als großen Kritikpunkt anbringen, daß bei der neuen Tour-DVD "In Transit" von "Covenant" mal wieder fast kein Song komplett ausgespielt wird, und was ist? Beim Original ist noch ne komplette Live-Bonus-DVD dabei. Nur ich als armer Journalist bekomm mal wieder lediglich eine abgespeckte Version. Da wird einem Kritiker gleich auf böse, hinterhältige Art und Weise sämtlicher Wind aus den Segeln genommen, wenn gleich der wichtigste Mecker-Ansatz hinfällig wird...

Na gut, dann gibts halt erstmal keine negative Kritik, sondern fangen wir woanders an.
"Covenant" gehören sicher unbestritten zur Elite der internationalen Düster-Electro-Szene, und sollten vielen da draußen ein Begriff sein. Für mich persönlich gehörten sie immer zur Kategorie: "Mag ich, hör ich aber nur gelegentlich". Dementsprechend wäre "In Transit" wahrscheinlich recht unbeachtet an mir vorübergegangen, wenn ich da nicht irgendwo im fernen Hamburg eine gewisse Jessi hätte, die anscheinend nichts besseres mit ihrem Leben anzufangen weiß, als mir immer wieder CDs und DVDs zuzuschicken... Wofür ich im übrigen äußerst dankbar bin.
Denn gerade solche Werke wie diese DVD sind es doch, die das Herz des gemeinen Musikjournalisten höherschlagen lassen. Die Hauptscheibe "In Transit", die mir ja (wie erwähnt) als einziges vorliegt, ist eine Mischung aus Hintergrundinfo und Tourbericht, durchsetzt mit Liveausschnitten aus der vergangenen Skyshaper-Tour. Soweit nichts ungewöhnliches, aber dennoch äußerst interessant und spannend anzusehen. Mitschnitte aus dem Backstage paaren sich mit einem die DVD durchziehenden Interview mit Eskil und Joakim, in welchem viele Anekdoten, aber auch interessante Ideen und Hintergründe, angesprochen werden. Besonders genial ist dabei der trockene Humor, den die beiden Musiker präsentieren, der Charme der Schweden besticht neben ihrer musikalischen Fähigkeiten sicherlich auch den letzten Zweifler.

Gerade für jemanden wie mich, der sich bisher mit "Covenant" nur oberflächlich beschäftigt hat, birgt "In Transit" interessante Eindrücke, und macht neugierig auf die Band als Ganzes. Aber auch Fans dürften dankbar sein für dieses liebevoll gestaltete Machwerk. Und wo bleibt die negative Kritik? Heute bleibt sie mal aus, hat einfach Laune gemacht die DVD immer wieder anzuschauen...

Tracklist:

DVD 1 DVD 2
01. Intro
02. 20 Hz
03. Hello & Welcome
04. Building Up
05. Bullet
06. Germans Are Spoilt
07. Leviathan
08. Skyshaper Revisited
09. Men or Mice?
10. Aftershow Party
11. Swimming
12. Making Interviews in Hamburg
13. Der Leiermann
14. Can Noise be Ritual?
15. On the Road
16. Prometheus
17. The Matrix and its Masters
18. We Stand Alone
19. Are We Happy Men?
20. The Skyshaper World Tour
21. Mexico
22. Stalker
23. Aftershow Party 2
24. About Falling Out of Cars and the Pulse
25. North America - NYC to Ogalalla and Beyond
26. Babel - Past, Present & Future
27. Russia - Earth, Sky, Cosmos
28. Is the New World Brave?
29. South America - Eva Peron Never Cried For Us
30. Call the Ships to Port
31. Dead Stars
32. After All...
33. Credits
34. Outro
Live in Germany:
01. Intro
02. Bullet
03. Leviathan
04. Like Tears in Rain
05. Prometheus
06. The Men
07. We Stand Alone
08. Ritual Noise
09. Stalker
10. Happy Man
11. Dead Stars
12. Brave New World
13. Call the Ships to Port
Live at Wave Gothic Treffen in Leipzig 2004:
14. Call the Ships to Port
15. Edge of Dawn
16. Invisible & Silent
Bonus Material:
17. New York City
18. Mexico City
19. Happy Man Video Clip
Deleted Scene:
20. South America

Veröffentlichung: 19.10.2007

Cover

vogstore.de

20.10.2007 by Otti
Covenant in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Covenant:

23.07.2008Amphi-Cup: So ging es aus(News: Veranstaltungen)
27.07.2008AMPHI FESTIVAL 2008(Bericht: Veranstaltungen)
17.03.2019E-TROPOLIS Festival 2020: Erste Bands und Vorverkaufsstart(News: Veranstaltungen)
25.11.2009The Christmas Balls 2009: Köln - Würzburg - Hannover(News: Veranstaltungen)
16.10.2013Aesthetic Perfection: The Dark Half(Rezension: Musik)
vogstore.de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.