Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Evile: Five Serpent´s Teeth

Die Briten EVILE haben sich stetig auf ihren ersten zwei Alben "Enter The Grave" und "Infected Nations" weiterentwickelt und man konnte durchaus damit rechnen, das auf ihrem neustes Werk "Five Serpent´s Teeth" diese rasante Entwicklung weitergeführt wird. Schon nach dem ersten Durchlauf wird sofort klar, auf der Stelle treten musikalisch ist nicht drin bei EVILE, ganz im Gegenteil! Das soll jetzt nicht heißen, dass sie dem Thrash-Metal den Rücken gekehrt haben, aber sie fügen neue Facetten in ihren Sound und sind weit davon entfernt so gradlinig zu klingen, wie auf ihrem Debut-Album. Auf ihrem zweiten Album hatten sie das kleine Problem, das die Songs zu vertrackt daher kamen und man leichte Mühe hatte mit dem Material warm zu werden. Auf Album Nummer drei haben sie den richtigen Bogen gespannt zwischen Eingängigkeit und komplexen Songstrukturen. Auch deutlich mehr reine stampfende Heavy Metal Parts verwendet die Band und auch der melodiöse Anteil wurde in die Höhe geschraubt. Das wir auch mehr als deutlich bei der Gitarrenarbeit und bei dem ausgefeilten Gesang! Somit bewegen sich EVILE mehr im Schnittgemenge von METALLICA und ANNIHILATOR, als früher noch in die Richtung zu SLAYER.

Der Titeltrack ist praktisch die moderne Antwort auf METALLICAS "Blackened" und das folgende "In Dreams of Terror" begeistert mit vielen Tempowechseln und pfeilschnellem Riffing, was auch Jeff Waters gut zu Gesicht stehen würde und auch der Track "Eternal Empire" schlägt in dieselbe Kerbe. "Cult", das etwas vertrackte "Xaraya" und "Centurion" sind mächtige Midtempo Stampfer mit prägnantem Riffing ausgestattet und eingängigen Melodien. "Origin Of Oblivion" knallt schön schnell nach vorne los wie auch "Descent Into Madness" und damit sind diese beiden Songs die wahren Thrash-Songs des Albums. Die Halbballade "In Memorian" ist ihrem verstorbenen Bassisten gewidmet und geht in die Richtung "The Unforgiven" von METALLICA! Das abschießende "Long Live The New Flesh" ist wieder ein abwechslungsreicher Thrasher mit einprägsamen Refrain und feinen Solis. Auf dieser Scheibe finden sich durchweg nur hochklassige Songs und damit kann man wirklich deutlich sagen das EVILE mit dieser Scheibe ihr bestes Stück Arbeit abgeliefert haben und auch ein breiteres Publikum ansprechen werden. Den nur noch auf Thrash Metal kann man sie nicht mehr reduzieren. Aber das machen sie so gekonnt das sie niemals ihre Wurzeln verraten! Sehr zu Empfehlen!

Tracklist:
1. Five Serpent´s Teeth - 5:35
2. In Dreams Of Terror - 5:19
3. Cult - 4:52
4. Eternal Empire - 5:35
5. Xaraya - 6:14
6. Origin Of Oblivion - 4:56
7. Centurion - 5:46
8. In Memoriam - 5:49
9. Descend Into Darkness - 4:27
10. Long Live New Flesh - 5:18

Veröffentlichung: 23.09.2011
Stil: Thrashmetal
Label: Earache-Records
Playtime: 53.34 Minuten
Website: www.evile.co.uk/theBand
MySpace: www.myspace.com/evileuk
Wertung: 8 von 10 Punkten
Rezension veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Carsten Bahr

Cover
Boxhaus

07.10.2011 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Evile:

03.08.2013GODSLAVE: Die neue Edel-Thrash-Perle ist im Anmarsch!(News: Musik)
10.05.2011Rock Hard Festival 2010: Gelsenkirchen, Amphitheater - 22.05.2010(Bericht: Musik)
12.03.2010Kataklysm: Neue Details zum Album(News: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.