Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Heavenwood: Abyss Masterpiece

Unsere Metal-Helden kommen in die Jahre, hehe. Auch Heavenwood sind mittlerweile (mit Unterbrechungen) fast 20 Jahre aktiv, länger also, als so mancher junger Fan auf Erden weilt. Dabei haben die Portugiesen kaum etwas ausgelassen in ihrer Historie: Tragische Momente (Selbstmord des Bassisten 1995), Umbesetzungen, große Konzerte und Touren (u.a. mit Atrocity und In Flames), die "Wir legen unsere Band auf Eis"-Phase... Aber gerade solch bewegte Biographien gipfeln ja spannenderweise fast immer in großer kreationistischer Ausdrucksfähigkeit.

Das neueste Album Abyss Masterpiece ist nun erhältlich. Sehr viele epische und symphonische Elemente haben Heavenwood hier verarbeitet, um dies zu erreichen wurde der Komponist Dominic G. Joutsen zur Arbeit herangezogen. Das Ergebnis ist kraftvoll und facettenreich, wobei Songs wie das volltönende Sudden Scars oder auch die leicht balladreske Rockhymne Once A Burden die orchestralen Ansätze zwar verarbeiten, aber dennoch die ursprüngliche Rock- bzw. Metal-Musik in den Vordergrund stellen.
Dem gegenüber stehen Tracks wie Leonor, der eine Mixtur zwischen Death und Symphonic Metal darstellt und bei dem dann passenderweise auch eine weibliche Stimme den Kontrast zum finsteren Gesang von Frontmann Ernesto Guerra bildet.

Es ist auch genau dieser Kontrast zwischen Licht und Finsternis, zwischen grellem Weiß und abgrundtiefer Schwärze, welcher Abyss Masterpiece so besonders macht. Heavenwood schaffen es auf nahezu makellose Art und Weise, Gegensätze musikalisch in eine Einheit zu pressen und dabei ein von vorne bis hinten beeindruckendes Songwriting und fabelhafte Melodien gekonnt zu verarbeiten. Abwechslungsreich, niemals langweilig und an vielen Stellen mitreißend - Die Portugiesen überzeugen mit ihrer neuen Scheibe auf ganzer Länge!

Trackliste:
01. The Arcadia Order
02. Morning Glory Clouds
03. Goddess Presiding Over Solitude
04. Once A Burden
05. Winter Slave
06. Leonor
07. Poem For Matilde
08. Fading Sun
09. September Blood
10. Sudden Scars
11. Like Yesterday
12. Her Lament

Veröffentlichung: 18.03.2011
Stil: Melodic Metal
Label: Listenable Records
MySpace: www.myspace.com/heavenwood

Cover
SchwertShop

03/17/11 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.