Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Präsentation (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

dAVOS: Promo 2004-2010

Sechs Jahre dAVOS auf einer CD - so in etwa könnte man die Promo 2004 - 2010 in etwa beschreiben. Ursprünglich war diese Scheibe "nur" als Bemusterungs-Album für DJs, Veranstalter und andere Medienvertreter gedacht, doch schnell stand der Entschluss fest, diese Zusammenstellung auch den Fans zugänglich zu machen. Von einer "Best Of" könnte man dabei reden, schließlich sind zahlreiche große Hits auf dem Album enthalten, aber eigentlich ist es eher ein Querschnitt, eine Übersicht über die vielseitigen Klänge, welche dAVOS bis dato geschaffen haben und durch die die Wiener Synthpop-Combo sich weite Fankreise aufbauen konnte. Erschienen ist die CD bei Codeline Red, die digitale Version wird über Ionium Records vertrieben, welche auch seit kurzem den kompletten Backkatalog der Band, also alle bisherigen Veröffentlichungen, in die internationalen Downloadstores gebracht haben.

Die Zusammenstellung ist dabei natürlich mehr als gelungen. Vom 2004er Debüt What I Prefer sind sowohl der Ohrwurm These Days als auch der Psyche-Remix von Collite enthalten. 2006 sorgten dAVOS erneut für Aufsehen, als die EP I Start Mourning durch die Lande ging - Hieraus hat man die Promo 2004-2010 mit Illuminate und einem weiteren Remix bereichert, der L´Ame Immortell-Version von What I Prefer.
Neben Crime von Cindy und den Just Like Mine-Auszügen My New Pearl, For Heaven´s Sake und Brian gibt es zudem mit Within Control von der 2009 erschienenen Split EP mit Heristyle und dem bis dato unveröffentlichten Lass es rein zwei rare Perlen zu bestaunen.

Mit ihrer Promo 2004-2010 unterstreichen dAVOS einmal mehr, dass sie längst zu den Ausnahmeerscheinungen in der Popmusik gehören - Geliebt von zahlreichen Fans, denen die Band mit dieser wundervollen Compilation eine große Freude machen dürften, bevor es (hoffentlich noch in diesem Jahr) ein brandneues Album geben wird. Aber gerade auch Quereinsteiger und Neulinge im dAVOS-Universum finden hier eine ideale Übersicht und eine vom ersten bis zum letzten Ton eindrucksvolle Kunstcollage, welche sofort in seinen Bann zieht.

Trackliste:
01. These Days
02. Collide (Psyche Remix)
03. Illuminate
04. What I Prefer (L´Ame Immortelle Remix)
05. Crime
06. My New Pearl
07. For Heaven´s Sake
08. Brian
09. Without Control (Extended Version)
10. Lass es sein

Veröffentlichung: 04.02.2011
Stil: Electro/Wave/Synth Pop
Label: Codeline Red/Ionium Records
Website: www.davos-music.com
MySpace: www.myspace.com/musicdavos

Cover

06.03.2011 by Otti
dAVOS in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu dAVOS:

08.07.2011dAVOS: New EP and video "Tender Loving Care" in August(News: Musik)
30.04.2012dAVOS: Laden ein zur Tour d´Amour 2012(News: Musik)
24.05.2012DeStijl: The White Stripes(Rezension: Musik)
25.06.2022DAVOS: Neue Single "Dover"(News: Musik)
25.04.2012dAVOS: Wie eine Familie(Interview: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.