Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Zero A.D.: All My Beliefs

All My Beliefs ist irgendwann kurz vor Weihnachten hier aus Italien eingetroffen - Ganz klassisch auf dem Postwege. Das ist insofern bemerkenswert, als dass es im digitalen Zeitalter immer ungewöhnlicher wird, dass sich Bands die Mühe machen, ihre physischen CDs an die Magazine dieser Welt zu verteilen. Denjenigen, die diesen Aufwand betreiben, ist aber dafür natürlich etwas höhere Aufemrksamkeit sicher. Schliesslich ist eine "echte" Scheibe etwas, was der gemeine Redakteur anfassen, beschnuppern und (im Falle des Missfallens) als Frisbee missbrauchen kann. Das Album in Eigenregie so kurz vor Weihnachten rauszuhauen war marketingtechnisch vielleicht etwas ungeschickt... Aber ansonsten haben Zero A.D. somit alles richtig gemacht: Sie haben meine Aufmerksamkeit, und ich hab einen neuen Diskus und ein waschechtes Booklet zum drin stöbern obendrein.

Wobei es eigentlich sogar schade wäre, die CD als Wurfgeschoss zu missbrauchen, schlecht ist das auf Zero A.D. enthaltene Material nämlich nicht. Die Italiener schlagen halt in die urtypische Synthpop-Bresche die viele Club-Tanzflächen dominiert, aber auch lange von Newcomeracts überflutet wurde und zeitweilig arg übersättigt war.
Jener Hype ist allerdings schon eine Weile vorbei, und mit frischen Ideen kann man in diesem Sektor heutzutage sicher wieder Fuß fassen. Darauf hin untersucht bietet Zero A.D. leider nicht viele Überraschungen... Leichte Techno-Einschläge kann man wahrnehmen, ebenso durchweg wohlklingende Kompositionen. Die Texte darf ich an dieser Stelle - dem Booklet aus Papier sei Dank! - durchaus loben. Zwar handelt es sich nicht um lyrische Meisterwerke, aber Zero A.D. schaffen es, ihre Inhalte so mit der Musik in Einklang zu bringen, dass der Gesamtkonsens sich vollkommen sehen lassen kann.

Ein wenig schade ist wohl, dass die Intrumentalstücke (The Rising Sun als Opener und das die CD beendende All That Will Never Be) am intensivsten im Ohr hängen bleiben, was aber der Gesamtqualität keinen Abbruch tut. Wer auf Genrereferenzen wie VNV Nation steht, aber mal ein wenig im Underground wühlen mag, sollte sich Zero A.D. als Band mal merken und in All My Beliefs einfach mal reinhören. Die Jungs machen sich für Newcomer ausgesprochen gut, mit mehr Konsequenz und Feinschliff könnten sie auf Dauer gar eine eigene Marke in der Szene setzen.

Trackliste
Chapter I The Rising Sun
Chapter II By Myself
Chapter III Without
Chapter IV Will
Chapter V Eternal Strength
Chapter VI Mind Games
Chapter VII Worlds
Chapter VIII 2099 A.D.
Chapter IX Stronger Than Anything
Chapter X All That Will Never Die

Veröffentlichung: 10.12.2010
Stil: Synthpop/Electro/EBM
Label: Eigenproduktion
Website: http://www.0ad.it
MySpace: http://www.myspace.com/zeroad

Cover
Kutami

08.01.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Close Up

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.