Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Art Of Empathy: Posthuman Decadence

Es ist ein paar Jährchen her, da habe ich euch mit Tenith Is Decline von Myk Jung ein wundervolles Balladenalbum vorstellen dürfen, welches sich nachhaltig in mein Gemüt gebrannt hat. Nun lausche ich den Klängen auf Posthuman Decadence, dem neuesten Album des belgischen Projekts Art Of Empathy und fühle mich unweigerlich an Myk´s Meisterwerk zurpückerinnert. Dieselbe Machart, eine ähnliche Tiefe und Dichte, vertraute melancholische Klänge... Hier sind sicher viele Parallelen zu finden.

Auch Jef Janssen, der kreative Schöpfer von Art Of Empathy zaubert traumhafte Balladen mit eingängigen Melodien, bei denen Piano und/oder Gitarre die tragenden Instrumente sind. Im Gegensatz zu Myk arbeitet der Belgier auch mit Samples und Synthesizern, wodurch Posthuman Decadence ein wenig Wave-lastiger wird, sich aber mitnichten hin zum EBM oder anderen klassisch-elektronischen Genres bewegt.
Das Album durchzieht dabei eine schwere, leicht postapokalyptische Stimmung, die sich auch im Titel, im Artwork und in den Songs als solche widerspiegelt. Immer wieder schafft es Janssen, aus scheinbar leichten Melodien bedrückende Klangbilder werden zu lassen, die aber auch stets mit einem Schuss Hoffnung geschwängert sind. Es ist keine Misanthropie, die uns der Künstler vermittelt, es ist eher die Liebe zum Leben, sowie die Akzeptanz der Vergänglichkeit desselben.

Was genau man in Posthuman Decadence entdeckt dürfte jedoch von Hörer zu Hörer unterschiedlich sein. Das Album ist eines jener Werke, die mit zahlreichen musikalischen Metaphern arbeiten und einen unwahrscheinlich großen Interpretationsspielraum lassen. Was uns Art Of Empathy hier präsentiert ist kompositorisch allererste Sahne, wenngleich man natürlich die transportierte Stimmung mögen und verinnerlichen muss.

Trackliste
01. The Design
02. Good Morning Sick World
03. Don´t Mind
04. Recreation
05. If This Is A Man
06. Beautiful War
07. Still Dancing
08. Virile Earth
09. The Source
10. The Paradox Of Essence
11. Dying Cosily
12. Posthuman Decadence

Veröffentlichung: 29.11.2010
Stil: Dark Wave
Label: afmusic
MySpace: www.myspace.com/artofempathy
Website: www.artofempathy.be
Free Download: Archive.org

Cover

29.11.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Art Of Empathy:

23.11.2010afmusic: Buy CDs, choose your price(Pressemeldung: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.