Willkommen bei Nightshade
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren



Pressemeldung (Spiele)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Die Sims 3: Late Night - Ab in die Schlagzeilen

Schlaflos in Bridgeport! Die Sims 3-Spieler haben mit dem heute für PC und Mac erscheinenden Erweiterungspack Late Night jetzt einen guten Grund, lange auf zu bleiben. Es locken aufregende Nächte in den angesagtesten Clubs, begehrte Stars und sogar Vampire. Mit der Band bis in die frühen Morgenstunden abrocken oder das extreme Leben eines Vampirs führen - die Sims lassen alle Hemmungen fallen, wenn nach Feierabend die Sonne untergeht.

"Die Sims 3 Late Night ist eines der unterhaltsamsten Erweiterungspacks, die wir bisher entwickelt haben. So können die Sims beispielsweise Stars, Vampire oder weltweit gefeierte Barmixer werden - es gibt zahlreiche aufregende Geschichten darüber zu erzählen, was sich nach der Arbeit ereignet", erzählt Scott Evans, General Manager des The Sims-Studios von EA.

In Die Sims 3 Late Night erhalten Spieler auch die Möglichkeit, ihre dunkle Seite zu entdecken, indem sie nächtliche Hotspots aufsuchen und Dinge tun, die man am besten nach Sonnenuntergang macht. Der Spieler kann sich mit einem Vampir anfreunden und darum bitten, zu einem Vampir gemacht zu werden. Nach seiner Verwandlung empfindet ein Sim Durst anstelle von Hunger, kann schneller laufen, Gedanken lesen und muss tagsüber schlafen.

Vampire haben exklusive Treffpunkte, zu denen nur einige Auserwählte Einlass finden. Sie sind aber nicht die Einzigen mit uneingeschränktem Zutritt zu den angesagtesten Lokalen. In Die Sims 3 Late Night können Spieler ihre Sims zu Stars machen, die auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt werden. Stars beziehen in den nobelsten Stadtteilen Quartier, haben Zutritt zu den begehrtesten Einrichtungen und mehr Simoleons, als sie zählen können! Sims können aber auch die brandneue Filmkarriere einschlagen, in der sie als Schauspieler oder Regisseur ihren Traum verwirklichen. Musikalische Sims hingegen gelangen über die Gründung einer Band zu Ruhm. Übung macht den Meister, deshalb beginnen Sims damit, in Keller-Kneipen für Trinkgeld zu jammen, und arbeiten sich langsam hoch, bis man ihren Namen kennt.

Die Sims 3 Late Night versetzt den Spieler in eine belebte städtische Umgebung voller Penthäuser mit Whirlpools, U-Bahnen und mehr.

Die Sims 3 Late Night erscheint am 28. Oktober 2010 für PC und Mac. Darüber hinaus gibt es Die Sims 3 für Playstation 3, Xbox 360, Nintendo DS, iPhone, iPod touch und mobile Geräte. Am 11. November erscheint Die Sims 3 für Nintendo Wii.

Weitere Informationen sind auf www.diesims3.de und www.info.ea.com erhältlich.

10/27/10 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktivierst und/oder unsere Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Die Sims 3:

11/19/09Stefanie Heinzmann: Neue Tourtermine und exklusiver DIE SIMS 3 Song(News: Musik)
11/18/09Die Sims 3: Mit den Sims auf Entdeckungsreise(News: Spiele)
02/03/10Die Sims: Heute ist Geburtstagsparty!(Präsentation: Spiele)
06/28/10Die Sims 3: "Gib Gas" Accessoires-Pack vorbestellbar(Pressemeldung: Spiele)
06/17/10Die Sims 3: Erfolgreichste Lebenssimulation erscheint 2011 in 3D(Pressemeldung: Spiele)
Modbrix
ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-heute by Nightshade/Frank van Düren.