Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Mystic Prophecy: Fireangel

Was Plattenfirmen sich heutzutage nicht alles einfallen lassen müssen, um neue Alben an den Kunden zu bringen... Zum neuesten Mystic Prophecy-Album Fireangel gibt es auf Myspace gar einen gar nicht mal so schlecht gemachten Trailer... Beeindruckend!
Daran sieht man aber auch, daß heutzutage nicht einfach nur die Musik überzeugen kann, sondern daß Bands wie Marken regelrecht marketingtechnisch aufgebaut werden müssen. Einer riesigen Auswahl an guten bis genialen Bands steht eine begrenzte Anzahl Konsumenten gegenüber, da reicht es tatsächlich nicht, ein perfektes Album hinzulegen und abzuwarten.

Um ein solches handelt es sich bei Fireangel sicher. Power Metal vom Feinsten bieten Mystic Prophecy auf ihrer neuesten, sechsten Scheibe zur Genüge. Eingängige Gitarrenriffs, auf den Punkt gebrachte Breaks und jede Menge Abwechslung lassen keinen Spielraum für technische Kritik. Abwechslung ist bei dem deutsch-griechischen Quintett im wahrsten Sinne des Wortes vorprogrammiert, wobei auch vergleichsweise ruhigere, fast hardrockige Melodien wie bei To the devil I pray den Hörer erwarten und verwöhnen.
Mastermind R.D. Liapakis, der auch als Produzent die Verantwortung für Fireangel trägt, hat hier mit seiner aktuellen Truppe ganze Arbeit geleistet, und wie beabsichtigt ein flexibles, vielschichtiges Metalalbum geschaffen, welches die Fans verzücken dürfte.

Da hoffen wir mal für die Jungs, daß die Marketingmaschinerie greift. Gute Musik sollte gehört werden, und eigentlich auch einfach durch sich selbst überzeugen können. Das tut sie bei Mystic Prophecy sicherlich auch - dennoch ist der Trailer irgendwie witzig und schön anzuschauen, und als interessanter Werbegag einen Blick wert. So oder so sollte jeder "Heavy" mal bei den Jungs nen Zwischenstop einlegen, denn selbst wer die Band bisher noch nicht mochte, könnte spätestens jetzt mit Fireangel auf den Geschmack kommen.

Tracklist:

01. Across The Gates Of Hell
02. Demons Blood
03. We Kill You Die
04. Father Save Me
05. To The Devil I Pray
06. Fireangel
07. Fight Back The Light
08. Death Under Control
09. Revolution Evil
10. Gods Of War
11. Forever Betrayed

Veröffentlichung: 22.05.2009

Cover


asVerein

15.05.2009 by Otti
Mystic Prophecy in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Mystic Prophecy:

30.08.2013Schwarzer Engel: Von Rächern, Kooperationen und Brüdern(Interview: Musik)
05.05.2013VICTORIUS: Debüt Album "The Awakening" erscheint im Juni!(News: Musik)
22.01.2014GUS G.: Erster Song und Video zu Solo-Album veröffentlicht; Single und Album VÖ-Datum!(News: Musik)
24.11.2011Mystic Prophecy: Ravenlord(Rezension: Musik)
17.10.2013Mystic Prophecy: Killhammer(Rezension: Musik)
JoinSpringfield

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.