Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Aeon: Streamen neue Songs

Suffer The Soul ist nach Kill Them All der zweite Song vom am 25.Mai erscheinenden Album Path Of Fire, den die schwedischen Death Metaller Aeon in den Stream auf ihrem MySpace gestellt haben. Die Tracklist zu Path Of Fire wird so aussehen:

01. Forgiveness Denied
02. Kill Them All
03. Inheritance
04. Abomination to God
05. Total Kristus Inversus
06. Of Fire
07. I Will Burn
08. Suffer the Soul
09. The Sacrament
10. Liar in the Name of God
11. God of War

18.05.2010 by Brummelhexe

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Aeon:

28.09.2011Deied: "Kunst ist ein Kondensator!"(Interview: Musik)
26.07.2013Free! Music! Sampler 2013: Wird gemeinsam mit afmusic vertrieben!(News: Musik)
07.03.2022DARK SKIES OVER WITTEN VI: Then Comes Silence statt The Eternal Afflict(News: Veranstaltungen)
26.05.2010Nox Aurea: Album in den Startlöchern(News: Musik)
11.05.2010Mundtot: Live-Termine & Sampler-Beitrag(News: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.