Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Pest Fest: wurde endgültig abgesagt!

Manche Dinge kommen anders als geplant und so hat sich herausgestellt, dass das Pest Fest 2010 leider nicht stattfinden wird. Es schien als habe das Projekt, bei dem zuletzt Cultus Ferox, Cumulo Nimbus, Ignis Fatuu, Ingrimm, Metusa, Ragnaröek, Volkstrott und Wanderreigen angekündigt waren, von Anfang an unter keinem guten Stern gestanden. Zweimal wurde der Termin verschoben und demzufolge auch das Billing jeweils verändert. Nun haben sich die Veranstalter entschieden es für dieses Jahr gänzlich bei dem Versuch zu belassen. Das Pest Fest soll jedoch nicht für immer gestorben sein, sondern es bestehen gute Chancen, dass im kommenden Jahr Neuigkeiten zum Pest Fest auf der offiziellen Website zu lesen sein werden.

11.04.2010 by Brummelhexe

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Pest Fest:

22.02.2010Pest Fest: Verschoben auf den 18.09.2010(News: Veranstaltungen)
American Footballshop de

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.