Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Charlotte's Shadow: Under The Rain

Die dreiköpfige Gothic-Rock-Formation Charlotte´s Shadow wurde 2002 im irischen Dublin gegründet. Mitnichten handelt es sich bei ihren Mitgliedern aber um Iren, viel mehr stammen die Herren allesamt aus Spanien. Mit Under The Rain hat die Band nun ihr viertes Album veröffentlicht und bezeichnet dies als das wohl beeindruckendste Werk ihrer gemeinsamen Schaffensperiode. Immerhin bleiben sie ihrem Konzept treu und orientieren sich am klassischen Gothic-Rock der 80er Jahre und halten sich thematisch in den wohlbekannten Tiefen und Höhen von Romantik, Melancholie und Verzweiflung auf.

Die Songs auf Under The Rain bieten demzufolge leider auch nicht viel Neues. Gothic-Rock mit Wave-Elementen verbreiten eine düster-melancholische Stimmung. Mit 9 Songs, die nie die Länge von 3-einhalb Minuten übersteigen, bietet Under The Rain zudem bei einer Gesamtlänge von einer knappen halben Stunde ein eher kurzes Hörvergnügen. Des weiteren ist der Opener R.I.P. aus meiner Sicht eine eher ungünstige Wahl. Melodiös sowohl in den Strophen, als auch im Chorus zu eintönig, gelingt es dem Song leider nicht, den Hörer zu packen und für das restliche Album zu öffnen. Ein Umstand, der sich im Laufe des Albums nur selten ändern soll. Auch wenn die Instrumentierung und auch das Songwriting keine hitverdächtigen Glanzlichter bereithalten, finden sich hier und da durchaus ansprechende Nummern, wie der Titeltrack Under The Rain, das tanzbare Believe In Me oder der Rausschmeißer Anything. Was sich jedoch im Verlauf des ganzen Silberlings nicht ändert, ist der eigenwillig-jammernde Gesang von Frontmann J. Catala, der zuweilen durch Verzerrung in seiner Intensität noch verstärkt wird. Grundsätzlich ist die gesangliche Umsetzung von Leid, Wehmut und Kummer sicher ein Stilmittel, dessen man sich bedienen kann. In diesem speziellen Fall jedoch wird der Gesamteindruck dadurch für mich entscheidend geschmälert. Zu erwähnen sei hier auch, dass das auf der Platte vorhandene Cover des Tears For Fears-Klassikers Mad World mich zwar instrumental, aber ebenfalls gesanglich nicht überzeugen kann.

Wer Bands wie The Sisters Of Mercy, The Cure oder Bauhaus mochte und sich purem, stark 80er Jahre-lastigem Gothic-Rock zugewandt fühlt, der kann an Charlotte´s Shadow durchaus seine wahre Freude haben. Wer zusätzlich auch den Gesang mag, wird mit Under The Rain vielleicht sogar ein echtes Kleinod für sich entdecken. Empfehlenswert ist aber in jedem Fall vor einem Kauf auf dem MySpace der Band in einige der Songs reinzuhören, um sich ein eigenes Urteil zu bilden.

Trackliste:

01. R.I.P.
02. You´re Cruel
03. Beautiful & Strange
04. Under The Rain
05. Believe In Me
06. I Still Remember
07. Behind The Door
08. Mad World
09. Anything

Veröffentlichung: 29.01.2010

Charlotte´s Shadow Website
Charlotte´s Shadow @ MySpace

Cover

09.03.2010 by Brummelhexe

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Modbrix

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.