Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Wayne Hussey: Bare

Wayne Hussey ist so eine dieser Personen, an denen innerhalb der Gothic-Subkultur eigentlich kaum jemand vorbei kommen dürfte. Als Mitbegründer der Sisters of Mercy und Frontmann und Mastermind der legendären The Mission, hat er mit seiner Musik die Szene nicht nur beeinflusst, sondern sie entscheidend geprägt. Songs wie Like a Hurricane und Butterfly on a Wheel sorgen bis heute für volle Tanzflächen in nahezu jedem Düster-Club, obwohl sie teilweise schon älter sind als viele der Junggruftis, die zu ihnen tanzen und feiern. The Mission sind derzeit mal wieder aufgelöst, der unermüdliche Wayne Hussey jedoch kann auch jetzt noch nicht ohne Bühne leben... Seine zahlreichen Fans dürfte das wohl kaum stören.

Bereits seit längerem war und ist Wayne auch Solo unterwegs, und performt dabei im eher ruhigen, balladresken Stil Stücke von The Mission gleichsam wie Coversongs anderer Künstler. Für die Abschiedstour von The Mission wurde dann Bare aufgenommen, ein Album welches das musikalische Multitalent fast komplett alleine im eigenen Studio eingespielt hat. Die erste Version war jedoch nur auf besagter Tour sowie als Download von der Band-Website erhältlich, dem internationalen Publikum war die physische Variante von Bare zunächst versagt.
Dies hat sich nun Ende November geändert. Bei Sony Music ist jetzt eine Neuauflage des Soloalbums erschienen, welches vor allem auch den deutschen Fans zugänglich ist. Erweitert um 4 Live-Tracks (aufgenommen beim Konzert am 08.11.2008 in der Matrix/Bochum), bietet das Album eine umfangreiche Sammlung Hussey´scher Songperlen. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf Neuinterpretationen von Mission-Stücken wie Bird of Passage oder Kingdom Come, besonders hörenswert sind aber eben auch die Coversongs, allen voran A Night Like this von The Cure und das unglaublich unter die Haut gehende With or without you (U2).

Natürlich sind solche Stücke in Songwriter-Manier, vor allem mit Piano und akustischer Gitarre, nicht jedermanns Geschmack. Wayne´s unglaubliche Stimme, die gefühlvollen Arrangements und die Eingängigkeit der meist bekannten Melodien aber machen Bare zu einem Hörgenuss für jeden Fan solcher Musik, und besonders auch für diejenigen Fans, die vom Künstler und den alten The Mission-Songs nie genug bekommen können. Zudem ist das Album ein Zeichen dafür, daß wir uns noch lange an Herrn Hussey´s Kreativität erfreuen dürfen - Aus Sicht des Autors dieser Zeilen übrigens eine höchst erfreuliche Perspektive!

Trackliste
01. a night like this
02. keep it in the family
03. black mountain mist
04. with or without you
05. shelter from the storm
06. garden of delight
07. god only knows
08. absolution
09. stars don´t shine without you
10. my funny valentine
11. bird of passage
12. grotesque
13. one thing leads to another
bonus live tracks
14. another lonely day
15. kingdom come
16. ashes to ashes
17. all tangled up in you

Veröffentlichung: 23.11.2009

Wayne Hussey - Homepage
Cover

08.12.2009 by Otti
Wayne Hussey in unserer Band- und Künstlerdatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel
Wie Du uns unterstützen kannst:
Dir gefällt unsere Arbeit? Das ist toll! Allerdings kostet sie Zeit und Geld, daher würden wir uns wir uns über die Zahlung einer freiwilligen Lesegebühr freuen! Auch mit dem Einkauf in einem unserer Shops kannst Du uns unterstützen:
eBay | Cardmarket | Booklooker | eBay Kleinanzeigen
Zudem würden wir uns freuen, wenn Du einen eventuell vorhandenen "Adblocker" deaktiviest und/oder unsere Inhalte Website und Inhalte in die Welt teilst. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zu Wayne Hussey:

10.03.2009The Mission: The Final Chapter(Rezension: Musik)
03.08.2020WAYNE HUSSEY: Gemeinsames Charity-Projekt "ReMission International" mit zahlreichen Kollegen(News: Musik)
12.10.2009Eden weint im Grab: Neues Album, Hörproben & Fanpackage(News: Musik)
21.10.2019THE MISSION: "The United European Party Tour 2020" im Frühjahr(News: Musik)
28.11.2011Bleach & Chlorine: Life At The Bottom Of The World(Rezension: Musik)

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2021 by Nightshade/Frank van Düren.